Frage von JaNeinOderVillt, 100

Reiterhosen: Was ist denn so schlimm an ihnen,wenn Männer doch angeblich auf breite Hüften,Oberschenkel bzw auf Hintern usw stehen?

Die Frage steht da. (- Klar ,dann gibts wenig obenrum aber trotzdem..)

Antwort
von Spot1978, 35

Da ist das Fleisch einfach an der falschen Stelle. Eine breite Hüfte kommt vom Knochen und zeigt dass die Frau vermutlich wenig Probleme hat ein Kind zur Welt zu bekommen (auf normalem Wege). Und Oberschenkel sollten schlank sein. Und der Hintern knackig. 

Antwort
von TheAllisons, 67

Nichts ist schlimm, jeder mag eben was anderes. Gott sei Dank haben nicht alle den gleichen Geschmack

Antwort
von LittleMac1976, 47

Jeder mag ja was anderes, aber vermutlich weil Reiterhosen eben in die eine Richtigung (außen) gehen und somit die Oberschenkel "unförmig" aussehen.

Antwort
von MuttiSagt, 24

Es sind ja auch die Frauen, die das schlimm finden. Nicht die Männer!

Antwort
von priesterlein, 59

Hosen sind keine Frauen und wieso soll jeder Mann auf das gleiche unförmige Ding stehen? Wieso muss eine Hose schlimm sein? Was hat die mit dem Menschen zu tun?

Kommentar von Leopatra ,

Reiterhose beschreibt einen Figurtyp der Frau und hat hier nichts mit einem Kleidungsstück zu tun.

Kommentar von priesterlein ,

Dann habe ich das missverstanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten