Frage von julchenmary1999, 84

Reiterferien für Jugendliche (!) mit viel Reiten und wenig "Kinderspielen"?

Hey erstmal :) ich weiß, zu diesem Thema gestellt wurden, aber irgendwie hat keine so zu mir gepasst. Ich hab jetzt schon länger versucht einen Reiterhof für die Osterferien 2016 für mich zu finden. Ich reite seit 6 Jahren und am liebsten auf Großpferden (für Ponys hab ich gar nichts übrig!) . Ich fände es gut wenn der Hof für "ältere" ausgelegt wäre, also dass wenige Kinder im Alter von 6-11 da wären. Außerdem finde ich es wichtig, viel zu reiten, am besten 3h< am Tag. Jeder sollte sein eigenes Pferd haben und möglichst viel mit ihm unternehmen (es sollte bitte nicht so sein, dass man 2h am Tag etwas mit dem Pferd macht und den Rest des Tages gar nichts mehr von dem Pferd sieht). Zimmergröße ist mir egal, ich bin bei sowas sehr genügsam :) Ich finde es wichtig, dass man hilft und diese Hilfe auch erwünscht ist ;-)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! LG und danke :)

Antwort
von SaraLoveRohe, 84

Reiterhof rohe. Ich fahr dort immer hin. Es gibt dort zwar auch KInder im alter von 11, aber auch seeeeehr viele im alter von 14-17. Man kriegt dort ein pony zugeteilt und hat das dann für die ganze woche. Schau doch mal auf der homepage :) ich liebe es dort <3

lg

Kommentar von julchenmary1999 ,

Okei danke für den Tipp :) ich hab von dem schon gelesen, aber es gab halt auch sehr viele negative Kommentare... :/

Antwort
von Lunimaus01, 75

Ich War mal in Altenhausen. Dort sind zwar auch kleinere Kinder aber von denen bekommt man eigentlich nichts mit 🙈

Kommentar von julchenmary1999 ,

Okei danke :) ich schaus mir mal an ;-)

Antwort
von MilleW, 80

Ponyhof Woltermann. Ich weiß, "Ponyhof" aber die haben mehr Pferde.

Kommentar von julchenmary1999 ,

weist du, wie alt die Leute dort so ungefähr sind? :)

Kommentar von MilleW ,

Ich glaube so um die 14 fängt es an bis 18. war aber noch nie da.

Kommentar von julchenmary1999 ,

Okei danke :)

Antwort
von Lele28Helli24, 74

Guck mal nach Gut Stockum bei Google

Kommentar von julchenmary1999 ,

danke :) da siehts echt gut aus :)

Kommentar von Lele28Helli24 ,

Ich war da schon zwei Mal. Einmal zum Reitabzeichen und einmal über Pfingsten und ich möchte im Herbst 2017 noch einmal mit meinem eigenen Pony dahin, sowie das außerhalb der RA überhaupt möglich ist;-)

Kommentar von julchenmary1999 ,

wegen dem reitabzeichen.. muss man da wirklich jeden tag (also 6 tage) zwei stunden theorie machen? ... das kommt mir nämlich mega viel vor :O

Kommentar von Lele28Helli24 ,

Dachte ich auch erst, ist aber gut verpackt. Man macht halt auch Theorie im Stall oder am Pferd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community