Frage von Hella338, 64

Reiten Trotz eingeschnittener fingerkuppe?

Hallo :) Ich hab mich heute morgen mit einer BrotMaschine am daumen geschnitten ,.. Ja, es tut mega weh. Und es hat auch geblutet. Aber mein Problem ist : Ich bin am Montag auf einen Geburtstag eingeladen, und da gehen wir reiten auf irgendeinem ponyhof, und ich wollte bzw. Will mein eigenes Pony mitnehmen. Ist auch schon alles geklärt, Aber kann ich ohne den Daumen zu benutzen, reiten? (Mein Pony ist eigentlich ziemlich leichtrittig, Also ich könnte sie auch mit einer Hand reiten.)
Ganz ehrlich, Ich hab das Gefühl das irgendwas nicht will das ich zum Geburtstag fahre, oder allgemein, Ich bin entweder krank oder verletzt wenn irgendetwas stattfindet auf das ich mich ewig gefreut hatte : D

Lg :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sukueh, 31

Wenn du die Fingerkuppe nicht abgeschnitten, sondern nur eingeschnitten hast, dann wird sich bis zum Montag bestimmt schon eine Besserung eingestellt haben. Ordentlich Pflaster drauf und fertig.

Die Verletzung klingt jetzt nicht so dramatisch, dass man sich vom Reiten abhalten lassen müsste (und es ist auch nicht "unvernünftig", wenn man mit dieser Verletzung reitet, wie beispielsweise, wenn du jetzt einen Gips oder so hättest...).

Das einzige, wo du vielleicht noch Schmerzen  haben könntest, wäre, wenn du dein Pony satteln musst, weil du den Finger quasi nicht "unbenutzt" lassen kannst. Aber vielleicht hilft dir dann ja jemand, dein Pferd fertig zu machen...

Antwort
von lastunicorn007, 13

Bis Montag wird es schon wieder besser sein, du hast dir den Daumen ja nicht abgeschnitten. Mach am Montag einfach ein Pflaster drauf damit kein Schmutz in die Wunde kommt.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 13

Mach übers Wochenneden ein Pflaster so stramm drum. Dass die Schnittstelle etwas zusammengepressr wird und lass am Montag dann nen gut gepolsterten Verband drum machen, damit es nicht schmerzt, wenn du wo anstößt.

Viel Spaß beim Geburtstag! 😃🎉👑

Antwort
von NathanDerWeisEs, 24

Hallo Hella338,

wenn der Finger nur leicht eingeschnitten ist kannst diesen am Montag auch wieder benutzen.

Nathan

Antwort
von veronicapaco, 22

Wenn du auch einhändig reiten kannst wird es kein Problem geben.. notfalls kannst du auch mit denn anderen Fingern die noch übrig sind eingreifen..

Antwort
von Schuhu, 26

Du hast dir den Daumen ja nicht abgeschnitten. Den Schnitt, der dir jetzt enorm wehtut, wirst du am Montag gar nicht mehr merken, also brauchst du dir auch keine Gedanken zu machen, wie du das mit dem Pony handhaben wirst.

Worüber du dir Gedanken machen solltest, ist, warum du dir offenbar selbst im Weg stehst, wenn estwas geschehen soll, auf das du dich sehr gefreut hast. Es gibt kein "etwas", das nicht will, dass du Spaß hast. Aber es gibt dein Empfinden - und an diesem Beispiel mit der kleinen Verleztung kannst du sehen, dass du so etwas zum Anlass nimmst, auf deinen Spaß zu verzichten, oder dir zumindest vorher viele Sorgen zu machen, obwohl das ganz unnötig ist.

Antwort
von pinguin1212, 6

Klar kannst du damit reiten.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 17

Ja sicher!

Antwort
von cookie454, 21

Mach am besten ein flaster drauf damit kein schmutz in die wunde kommt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten