Frage von basketprofi, 134

Reiten sport abnehmen?

Antwort
von Dahika, 26

Darüber gab es mal eine nette GEschichte, die aber sehr wahr ist.

Frau Schmitz wog 90 Kilo und beschloss, Sport zu treiben um abzunehmen. Sie kaufte sich ein Pferd namens Moritz, das 700 Kilo wog. Sie nahm Reitstunden mit Moritz und war eifrig dabei.

Nach einem halben Jahr hatte das Paar insgesamt 40 Kilo verloren. Moritz wog 60 Kilo weniger, Frau Schmitz aber leider 20 Kilo mehr. Das lag an den vielen Törtchen im Reiterstübchen nach der REitstunde.

Alles klar? Wenn einer abnimmt, dann leider nur das Pferd. Und das wollen wir dem Tier doch nicht antun.

Antwort
von NaMi25514, 61

das klingt jetzt total unfair und viele werden mich  hassen, aber tue es bitte dem Pferd nicht an... wenn du schon reiten kannst, dann ist reiten eine Art von Bewegung die natürlich auch beim Abnehmen hilft, reiten kann nämlich auch sehr anstrengend sein ;). aber bitte nicht um dem Pferd mit dem Gewicht in den Rücken zu fallen... und ich rede jetzt nicht von n paar Kilo zu viel sondern um echtes Übergewicht. wir haben sowas im Stall, letztes Jahr mit 27 Jahren angefangen zu reiten und so 145 kg bestimmt auf den Rippen, sich dann ein Vollblüter mit Stockmaß 1,52 m  geholt. Also bitte darauf achten, ob Pferd auch auf Gewicht ausgelegt ist... also wenn du doch nur ein paar kg zu verlieren hast, dann alles ok ;)

Kommentar von basketprofi ,

Jah das ist mir bewusst wollte nur fragen ob es hilft. reiten kann ich schon und ich weiss jetzt bescheid danke :)

Antwort
von Bonni1509, 38

Hey also wenn du reiten wirklich als sport betreibst, nimmst du aufjedenfall ab. Ich habe noch nie eine dicke profireiterin gesehen. Das liegt aber daran dass man dann jeden tag reitet, sehr hartes training hat und so gut wie jedes wochenende auf turnier geht. Dazu muss man einen ausgleichssport machen. Weil man zum beispiel im vierkampf nicht nur reitet sondern auch noch rennt und schwimmt. Reiten ist ein anstrengender sport. Dazu verlangt es einem volle konzentration und feingefühl ab. Aber wenn du noch nie geritten bist, und nur weil du abnehmen willst dich in einem verein anmeldest , in dem du hinter anderen reitschülern auf einem verittenen faulen pony herreitest, bringt das 0,0000 . Gehe lieber regelmäßig joggen oder in einen leichtathletikverein. Es sei denn du hast auch lust reiten zu gehen. Dann geh reiten . aber erwarte nicht von einer stunde reiten pro woche abzunehmen.

Kommentar von basketprofi ,

Ne ich gehe schon reiten privat darum habe ich gefragt. danke für deine antwort.

Antwort
von putzfee1, 27

Zum Abnehmen eignen sich Ausdauersportarten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen bedeutend besser als Reiten. Ich glaube nicht, dass man durch Reiten viel abnehmen kann.

Am Wichtigsten ist aber natürlich eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Wenn du beispielsweise nur Fastfood zu dir nimmst, nützt dir die ganze Bewegung nicht viel.

Übrigens wäre es hilfreich, wenn du deine Fragen beim nächsten Mal ausführlicher stellst. Dann kann man auch sinnvoller antworten.

Kommentar von basketprofi ,

Jah tut mir leid ich hatte es geschrieben habe dann es abgeschikt und vergessen zu schreiben und weiss nicht ob man es bearbeiten kann

Antwort
von MilleW, 16

Ich habe mir im Oktober letztres Jahr meine erste Reithose geholt. 6 Monate später war sie etwas zu groß und hat mich beim reiten gestört also kam die zweite. Die zweite sitzt immer noch wie angegossen aber meine erste ist viiieeel zu groß geworden.(Ca 2 Nummern zu groß jetzt) Und außer reiten mache ich keinen Sport.

Antwort
von leonielala, 34

Ja, jede Bewegung ist gut! Aber natürlich würde es nicht sehr schnell gehen, da man sich nicht sehr viel beweget (hab selber geritten).

Kommentar von HannahHi ,

Es geht nicht nur ums Bewegen. Klar bewegt man sich nicht soo viel. Aber auch beim intensiven Reiten kann man viel abnehmen da es sehr anstrengen ist

Kommentar von leonielala ,

Ja klar. Aber wenn sie 1-2mal die Woche 1h bisschen reitet werden die Pfunde nicht purzeln.

Antwort
von Spiky2008, 21

Naja reiten selber ist schön anstrengend .
Was aber noch mehr anstrengend ist, ist Zäune abgehen, Tiefe matschige Gräben ausheben ,misten,abäppeln,...

Antwort
von pipepipepip, 27

Es kein Sport wirklich zum Abnehmen, da gibt es bessere. Natürlich ist leichttraben auch anstrengend, aber letztendlich nicht so effektiv wie joggen.

Antwort
von GoldenerDrache, 38

Die Frage ist zwar nicht genau genug formuliert, aber ich denke du willst wissen ob man durch das Reiten abnehmen kann, richtig?

NEIN, das Pferd läuft ja und nicht du, also würde das Pferd abnehmen. ;-)

Kommentar von basketprofi ,

Jah aber mann muss sich auch anstrengen da du beim leichtreiten zum beisoiel auch immer mit deiner hüfte rauf und runter musst und so einfach ist reiten gar nicht

Kommentar von GoldenerDrache ,

Sorry, ich reite nicht sehr oft.

Dann kann es natürlich sein dass auch du abnimmst.

Kommentar von Dahika ,

nö. Wenn man es kann, ist Leichttraben so wenig anstrengend, dass man dadurch kein Gramm verliert. Es sei denn, man reitet beim Tevis Cup mit, dem schwersten 100 Meiler der Welt. Aber den reitet man nur als durchtrainierter, schlanker Mensch.

Antwort
von Michel2015, 17

Keine Ahnung wieveil Kilo Du hast. Reiten ist superanstrengend, es hat nur einen Nachteil, es lässt sich schlecht dosieren. Enteweder voller Einsatz oder nix. Als Abnehmthearpie denkbar ungünstig wenn es das ist was Du wissen willst.

Kommentar von Dahika ,

Reiten ist mitnichten anstrengend, jedenfalls´, wenn man es kann. Wenn es anstrengend ist, macht man etwas falsch. Darum ist Reiten ja auch der einzige Sport, in dem Frauen gegen Männer antreten und 60 jährige gegen 20 jährige eine reelle Chance haben.
Wenn Reiten anstrengend wäre, dann wäre das nicht möglich.

Kommentar von Michel2015 ,

Dann ist reiten ja optimal zum Abnehmen, besonders für Frauen die nicht reiten können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten