Reiten mit Binde, rinnt es aus?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich muss sagen, dass ich mit Tampons viel lieber reiten als mit Binden! Ich habe beides probiert bzw am Anfang halt nur Binden, aber hatte immer Angst dass da was ausläuft. Habe es dann mal mit Tampons+Binde versucht (das erste Mal in meinem Leben mit Tampon, habe die OB Mini genommen) und ich fühlte mich sofort sicherer und bin auch viel "besser" geritten bzw konnte mich besser darauf konzentrieren!
Also hab keine Scheu und nimm Tampons :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwende Tampons und/oder ein dickere (Nacht)Binde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine längere Binde also sowelche für die Nacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wäre es dann wahrscheinlich 'sicherer' wenn du ein Tampon verwenden würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Also entweder du nimmst eine stärkere Binde oder du versuchst es mal mit Tampons...
Bin selber reiterin und zur meiner "Bindenzeit" war das reiten wirklich nicht angenehm....
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Einlagen verwenden, die Wöchnerinnen im Krankenhaus bekommen. auch doppelte Unterwäsche ( natürlich keine Dessous, sondern eher Marke " Oma", am besten  aus Frotee, saugt zusätzlich. 

Auch ist es zu empfehlen, eine ebenfalls schwarze Reithose zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder einfach zwei Binden verwenden, sieht ja keiner 0:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tampons verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung