Frage von sharleen3, 109

Reitbeteiligung buckelt?

Hey ich brauche mal wieder eure Hilfe

Heute war ich bei einer RB um sie mir anzu gucken Ich hab ihn Geburt bin dann mit einer Freundin in einen Halle und sie hatte auch ein Pferd mit naja auf jedenfall wollte ich aufsteigen und immer wenn ich aufgestiegen bin hat sie mich sofort runtergebuckelt könnt ihr mir vielleicht sagen was ich falsch gemacht habe?

Und ich habe danach nur noch Bodenarbeit gemacht und da lief alles gut ich hab alles abgemacht bin los gelaufen und sie hinter her ich bin stehn geblieben sie auch dal lief alles gut

Dann kamm ein Mädchen (die Besitzerin wollten das sie einmal rauf geht) und auf einmal klappte alles und dann bin ich nochmal rauf und alles war gut kann es vielleicht sein das ich erst mal ein bisschen Bodenarbeit mit ihr machen soll und dann aufsteigen sollte oder wie?

Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet Sie ist sehr Schreckhaft wie soll ich darauf reagieren wenn sie sich erschrickt?

Danke schon mal und sorry wegen Schreibfehler

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 54

Ach, warum das Pferd jetzt gebuckelt hat...? Jedenfalls ist der Sattel nicht verkehrt, nachher ging es ja. Vielleicht, weil du fremd warst, der Sattel noch nicht lange genug drauf ( wie Lehnchen meint), Anführen vor dem Reiten ist in jedem Fall gut.

Aber Du schreibst auch, das Pferd ist schreckhaft - vielleicht hat es sich da grade erschreckt?

Die Frage, wie Du reagierst, wenn das Pferd sich erschreckt. Ganz einfach: Gar nicht! Natürlich festhalten, wenn du es an der Hand hast, und vorwärts reiten, wenn Du drauf sitzt. Und einfach ruhig bleiben und weitermachen.

Schau mal, wenn ein Pferd in der Herde aufschreckt, rennen meist alle los. Wenn aber eines aufschreckt, und alle anderen grasen weiter, dann merkt das erschrockene gleich, dass eigentlich nichts beunruhigendes gewesen sein kann. Und beruhigt sich auch gleich wieder.

Kommentar von sharleen3 ,

sie hat noch keinen sattel

Kommentar von Urlewas ,

Na dann kann er ja erst recht nicht verkehrt sein XD

Und daran, dass ihr ohne reitet, kann es auch nicht liegen, wenn es nachgeht geklappt hat.

Kommentar von sharleen3 ,

ja

Antwort
von WesternCalimero, 37

Durch die Bodenarbeit klärst Du vor dem reiten die Rangfolge. Ich mache das jedes Mal, nicht nur mit fremden Pferden, sondern auch mit dem eigenen.

Anfangs wurde ich dafür belächelt, aber mich hat auch noch kein Pferd jemals versucht abzuwerfen. Inzwischen haben das so einige übernommen, denn sie haben den Erfolg gesehen.

LG Calimero

Antwort
von Schokitimee, 54

Sehe es auch so, wie lenchenh

Aber nochmal zu deiner Frage, ob man zuerst Bodenarbeit machen sollte. Es ist natürlich nicht schlecht. Meistens setzen sich die Reiter rauf und gehen 10 Minuten im Schritt immer an der Bande entlang. Das muss ja garnicht sein. Man kann Bodenarbeit machen, tolle bahnfiguren reiten oder erstmal durch einen Slalom führen/reiten.. Viele kurven sind super und vielleicht ein zwei Stangen nutzen. So ist es deutlich interessanter und das Pferd kann sich auf einen einstellen. Teils klärt man nochmal die Rangordnung. 

LG :)

Antwort
von lenchenh, 48

Hi, wenn ein Pferd beim Aufsteigen buckelt ist das sehr häufig ein Anzeichen, dass der Sattel drückt, d.h. entweder nicht passt oder vllt. der Gurt zu eng ist!! Deswegen nach dem Nachgurten immer nochmal ein paar Schritte gehen bevor man aufsteigt.

Habt ihr vielleicht für die Bodenarbeit den Gurt gelöst? Oder das andere Mädchen hat sich anders hingesetzt/hat den Sattel anders belastet beim aufsteigen und deshalb hat das Pferd bei ihr nicht gebockt?

Ich hoffe ich konnte helfen!

LG lenchenh

Kommentar von sharleen3 ,

sie hat noch keinen Sattel

Kommentar von lenchenh ,

Womit reitet ihr sie denn dann momentan'?

Kommentar von sharleen3 ,

nur mit Trense

Kommentar von lenchenh ,

Und nichts auf dem Rücken?? Nicht mal ein Pad? Na dann ist die Antwort noch offensichtlicher: Sie hat auf jeden Fall deutliche Rückenschmerzen!! Dauerhaftes Reiten ohne Sattel ist nicht gut für den Rücken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community