Reitbeteiligung aufgeben oder behalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey ich habe/hatte fast das selbe :) nur da hat die Stallbesitzerin bei allem gemeckert und die Pony Besitzerin hat ihr alles geglaubt und gemacht was die sagte -.-' So lieb ich das Pony auch habe - ich höre da auf. Ich werde mir etwas anderes suchen da es dort einfach zu anstrengend ist und mir der Spaß vergeht. Ich mache nur bis April noch meine bereits bezahlten Reitstunden fertig und dann bin ich weg. Auch etwas Neues habe ich mir heute schon angesehen bzw Probegeritten. Also wenn du dich nicht wohl fühlst bringt es nichts das du ihn lieb hast. Die Besitzerin weiß nicht zu schätzen das du immer dahin gehst um dich um ihr Pferd zu kümmern obwohl du nicht oft reitest. Also lass es und such etwas besseres wo du dich wieder wohlfühlen kannst :) LG MilleW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LovesW, erstmal ein paar Tipps, wie du mehr Freunde bei deiner 2. RB den 4 Jährigen Wallach findest:

Frage alle mal ob sie auf einen Ausritt mitkommen wollen(nimm die Person mit, mit der du dich gut verstehst, nur für alle Fälle), schlage den anderen vor selbst ein kleines Fotoshooting mit Pferd zu machen(mit Blumenkränzen usw. ...), wenn du mal Hilfe brauchst mit deinem Pferd dann frag sie um Rat(in dem Fall allerdings nicht zu erst die Person mit der du dich gut verstehst, du willst dich ja mit den anderen anfreunden), geht mal zusammen in einen Reitladen einkaufen, macht kleine Wettbewerbe auf dem Platz(z.B. ein Wasserglas von der einen zur anderen Stelle tragen ohne dabei sehr viel zu verschütten und der Verliehrer muss dann irgendwas lustiges machen), ihr könnt ja wenn ihr euch schon besser versteht dann auch irgendwas außerhalb vom Pferd machen ... du weißt bestimmt was ich meine (;

Außerdem musst du auch so denken: Du vermutest bestimmt das sie dich nicht mögen aber du weißt es nicht, oder? Am besten du blendest alle Vermutungen aus und sprichst mit ihnen ganz normal. Vermutungen können falsch oder richtig sein. Es sind halt Vermutungen! Du weißt also nicht genau ob es stimmt, also blende sie bitte aus.

Wenn du erst seit kurzem in dem Stall bist ist das total normal. Ich wurde bei meiner RB am Anfang nur angemeckert aber mittlerweile zähle ich die Leute die selbst 5 Jahre älter sind als ich zu guten Freunden. Einfach weil ich noch sehr viel von den anderen lernen kann. Jeder von denen ist mal auf einen Hof neu dazu gekommen! Das musst du dir immer wieder sagen. Wie gesagt, sei einfach mal total freundlich zu ihnen. Irgendwann wird man dich akzeptieren. Aber das ist noch kein Grund von deiner RB weg zu gehen. Nicht wenn du es noch nicht versucht hast!

---

Zu deiner anderen RB. werde ich nicht so viel schreiben, keine Angst (;

Dadurch das du dich mit der Besitzerin mal sehr gut verstanden hast. Kann das nicht alles weg sein. Such das Gespräch zu ihr! Das ist immer die beste Lösung! Sag ihr ganz offen das du dich in letzter Zeit unwohl fühlst, das du aber immer versuchst alles so gut wie möglich zu machen. Sag ihr einfach das was du uns erzählt hast. Vielleicht ist sie grade im Stress, weil sie viel auf der Arbeit zu tun hat?! Wahrscheinlich merkt sie das gar nicht. Du solltest wirklich mit ihr reden (:

Wenn ihr euch dann wieder besser versteht könnt ihr auch die "Probleme" mit deiner RB angehen. Entwerft einen Plan, das ihr z.B. einen Monat NUR
Muskelaufbautraining macht. Besorg dir Bücher. Vielleicht kannst du auch auf Kurse gehen. Dafür lohnt es sich bestimmt!

Lese doch mal diesen Thread http://enpevet.de/Lexicon/ShowArticle/42103/Durchtrittigkeit . Ich habe Leider nicht sehr viel Ahnung von durchtrittigkeit. Hoffe aber ich konnte dir helfen.

LG Hispaniola (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LovesW
21.02.2016, 14:22

Erstmal danke für deine ausführliche Antwort. Der 4 jährige steht bei der Besi am Haus. Also bin ich dort immer allein. Die "Vermutungen" aus dem 2. Stall, wo der ältere Wallach steht, sind keine Vermutungen mehr. Ich gehe ganz normal mit ihnen um, aber ich bekomme mit wie sie mich hinter meinem Rücken anschwärzen. Ich hab schon versucht mit ihr zu reden... sie hat grd wirklich Stress, ist für mich aber kein Grund mich ständig anzupflaumen :/ Nur durch mich ist er jz überhaupt wieder reitbar. Die Besi macht kaum was mit ihm...

0

es ist deine entscheidung, du musst dich wohl fühlen und es muss dir gefallen. wen sie dich so bemängelt. rede mal mit ihr ob ihr was nicht passt mit deiner arbeit. Wen es gar nicht mehr geht hast du ja zum glück noch das zweite pferd. ich kenn das gut mit dem nicht viel reiten wen man ein unbemuskeltes pferd hat als rb.

Schreib dir vielleicht vor und nachteile bei beiden auf vielleicht hilft dir das? Am besten redest mal mit der besi so siehst du auch was ihr nicht passt und schau das es dir passt das du dich wohl fühlst wen du dich nicht wohl fühlst ist es für dich auch nicht gut. aber wen er die passt und du spaß mit ihm hast und du mit der besi zurecht kommst wieder, dann behalt ihn und hör nicht auf einsteller sind oft nur neidisch möchten nur alles besser wissen. Aber es gibt auch sehr hilfreiche einsteller :-) viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LovesW,
Meiner Meinung nach solltest du das tun was du für dich als richtig empfindest.
Da es sich um deine Freitzeit handelt solltest du dich dafür entscheiden was dir am besten bekommt. Man will ja nicht noch zusätzlich Stress in seiner Freizeit.
Und wenn du dich nun wirklich für den anderen Stall entscheidest, ist das andere Pferd ja nicht aus der Welt. Hoffe das dir meine Worte bei der Entscheidung helfen können. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde unterricht nehmen - einfach dort, wo es mit ein wenig Kompromissbereitschaft am ehesten past.

Irgendwo bleiben, wo man unerwünscht ist:nein Danke! Aber manchmal meint man das auch nur, weil man Dinge persönlich nimmt, die nicht so gemeint sind. Finde es heraus - gegebenenfalls wäre ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende. 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde ihn Behalten :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?