Frage von MissHandy0111, 80

Reitbeteiligung , welches Pferd?

Hi,

ich bin schon lange auf der Suche nach einer Reitbteiligung ,jetzt steht endlich eine im Internet und ich bin auch schon Probegeritten .Im Internet steht 1 Euro als Preis aber ich denke dass das noch teurer wird ;) Ja, das ist nichts besonderes , aber als ich da war (im Internet stand nur eine Hannoveraner Stute als RB ) meinte sie das ich auf dem Friesen Wallach auch eine haben könnte ,also ich müsste mich entscheiden. :(

Das fällt mir echt schwer , einerseits wäre die Hannoveraner Stute (13) besser zum springen (der Friese kann nur ganz kleine Sprünge meinte die Besitzerin ) denn sie ist auch schon bis zum M springen ausgebildet , andererseits wäre der Friese (8) besser zum Dressur reiten ( er wird dafür regelmäßig trainiert ).

Zu mir :

Ich bin 12 reite seit 2 einhalb Jahren Gehe außer das Tunier des Stalles nicht auf Tuniere

Beide Pferde gefallen mir gleich gut und deshalb wollte ich euch fragen wen ihr nehmen würdet. :)

DANKE im Vorraus

MissHandy0111

Antwort
von Sofiamelina, 42
Hannoveraner Stute (13)

Also wenn du lieber springen möchtest dann nimm die Stute aber es ist deine Entscheidung ich würde die Stute nehmen aber es entscheidest du 

Antwort
von Axeon, 62

Das liegt ganz bei dir. Worauf willst du dich mehr spezifizieren?

Kommentar von MissHandy0111 ,

Ich habe Heute herrausgefunden dass ich auf dem Friesen nicht aufsitzen kann xD Und ich bin zu faul um das auf ihm zu lernen :)
auf der Stute klappt alles wunderbar und ich glaube springen ist interressanter für mich :)

Ich warte jetzt noch ein bissl auf die Abstimmung und dann Entscheide ich mich :) Bis jetzt hat ja die Stute gewonnen :)

Kommentar von Axeon ,

So soll es sein. Alle Zeichen deuten darauf hin, die Stute zu nehmen. ;)

Kommentar von MissHandy0111 ,

ja ich habe mich entschieden die Stute zu nehmen die ist komischerweise günstiger als der friese obwohl ich mehr mit ihr machen kann also ausreiten und so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community