Frage von xxjustninaxx, 75

Reitabzeichen 7.Was meinen sie mit Grundkenntnisse über die Gangarten?

Ethische Grundsätze? Was meinen sie damit? Was wird gefragt? Und was wird im RA7 gemeint mit Grundkenntnisse über die Gangarten? Was meinen die? Was werden sie wohl fragen? Danke im vorraus

Antwort
von Mly123, 28


Also Die ethischjen Grundsätze sind sowas wie Regeln gegenüber dem Pferd


  1. Wer auch immer sich mit dem Pferd beschäftigt, übernimmt die Verantwortung für das ihm     anvertraute Lebewesen.





2. Die Haltung des Pferdes muss seinen natürlichen Bedürfnissen angepasst sein.



3. Der physischen wie psychischen Gesundheit des Pferdes ist unabhängig von seiner Nutzung oberste Bedeutung einzuräumen.



4. Der Mensch hat jedes Pferd gleich zu achten, unabhängig von dessen
Rasse, Alter und Geschlecht sowie Einsatz in Zucht, Freizeit und Sport.



5. Das Wissen um die Geschichte des Pferdes, um seine Bedürfnisse sowie
Kenntnisse im Umgang mit dem Pferd sind kulturgeschichtliche Güter.
Diese gilt es zu wahren und zu vermitteln und nachfolgenden Generationen
zu überliefern.



6. Der Umgang mit dem Pferd hat eine persönlichkeitsprägende Bedeutung,
gerade für junge Menschen. Diese Bedeutung ist stets zu beachten und zu
fördern.



7. Der Mensch, der gemeinsam mit dem Pferd Sport betreibt, hat sich und
das ihm anvertraute Pferd einer Ausbildung zu unterziehen. Ziel jeder
Ausbildung ist größtmögliche Harmonie zwischen Mensch und Pferd.



8. Die Nutzung des Pferdes im Leistungs- aowie im allgemeinen Reit-,
Fahr- und Voltigiersport muss sich an seiner Veranlagung, seinem
Leistungsvermögen und seiner Leistungsbereitschaft orientieren. Die
Beeinflussung des Leistungsvermögens durch medikamentöse sowie nicht
pferdegerechte Einwirkung des Menschen ist abzulehnen und muss geahndet
werden.



9. Die Verantwortung des Menschen für das ihm anvertraute Pferd
erstreckt sich auch auf das Lebensende des Pferdes. Dieser Verantwortung
muss der Mensch stets im Sinne des Pferdes gerecht werden.





Anmerkung: Dieses Thesenpapier über die ethischen Grundsätze zum
Verhalten gegenüber Pferden wurde von der Deutschen Reiterlichen
Vereinigung (FN) herausgegeben. Alle in der FN organisierten Reiter sind
dazu aufgerufen diesen Grundsätzen zu folgen.



Nachtrag von mir: Natürlich sind ALLE Reiter und Pferdehalter dazu aufgerufen diese Grundsätze zu befolgen.                                

http://pferdewissen-hippologie.blogspot.de/2012/11/die-9-ethischen-grundsatze-de...;

Über die Gangarten solltest du die Fußfolge und das ganze  wissen das hat bei mir damals auch gelangt.Außerdem würde ich dieses Buch kaufen(im anhang)das ist sehr gut.Vg Mly


Antwort
von Michel2015, 16

Hier der FN-Text:

Beim Reitabzeichen 7 kommt das Reiten im  leichten Sitz und über
Bodenricks hinzu. In der Dressur wird eine Aufgabe nach Anweisung des
Ausbilders geritten. Die Absolventen sind in der Lage, in der Abteilung
zu reiten, kennen sich mit den Hufschlagfiguren und den Gangarten aus.
Die Prüflinge kennen die Ethischen Grundsätze und sind sich ihrer
besonderen Verantwortung gegenüber dem vierbeinigen Partner bewusst. Wie
man Unfälle im Umgang mit dem Pferd vermeidet, ist auch bekannt. 

An der Prüfung zum Reitabzeichen 7 dürfen alle Reiter ohne
Altersbeschränkung teilnehmen, die einen entsprechenden
Vorbereitungslehrgang besucht haben. Die Reitabzeichen 10 bis
einschließlich 6 dürfen in beliebiger Reihenfolge abgelegt und auch
mehrfach wiederholt werden.

Was muss man können?

1. Teilprüfung Dressur
Vorstellen der
Pferde/Ponys (einzeln oder zu zweit) in einer mit dem Ausbilder
erarbeiteten Dressurreiteraufgabe auf dem Dressurviereck in Anlehnung an
die Klasse E. Reiten ohne Bügel mindestens im Trab.

2. Teilprüfung Reiten im leichten Sitz und über Bodenricks
Die
Teilprüfung Geländereiten kann zusätzlich erfolgen, sofern es nicht
die Teilprüfung Reiten im leichten Sitz und über Bodenricks ersetzen
soll. Die Anforderungen werden im Außengelände auf unebenem Boden, im
leichten
Sitz und in verschiedenen Tempi abgeprüft.

3. Teilprüfung Stationsprüfungen

Station 1

Grundkenntnisse über die Gangarten, Hufschlagfiguren und Abteilungsreiten

Station 2

Sicherheit im Umgang/beim Reiten, Ethische Grundsätze

Station 3

Bodenarbeit: Ansprechen und Annähern

an das Pferd, Führen und Halten an einem vorgegebenen Punkt, Anbinden,

Sicherheit auf der Stallgasse, zusätzlich Führen geradeaus von beiden

Seiten, das angebundene Pferd zur Seite weichen lassen, Sicherheit auf

der Stallgasse, Passieren anderer Pferde, zusätzlich Slalom,

Gangmaßwechsel im Schritt, zusätzlich Führen von Hufschlagfiguren,

Traben auf gerader Linie, Rückwärtstreten lassen

Bestanden?
Bewertet werden Kenntnisse und
Fertigkeiten im Umgang mit dem Pferd sowie das Grundwissen über das
Pferd. Weiter fließt in die Beurteilung ein, wie ausbalanciert und
losgelassen der Reiter auf dem Pferd sitzt und die Übungen ausführt. Das
Prüfungsergebnis lautet „bestanden” oder „nicht bestanden”, es
gibt also keine Noten. Sollte man die Prüfung nicht bestehen, so kann
die gesamte Prüfung zum nächstmöglichen Zeitpunkt wiederholt werden.

Kommentar von Michel2015 ,

Die ethischen Grundsätze:

Wurden ja bereits oben erklärt, hier noch die Erklärung:


Ein Hertz auf den Pferdearsch zu scheren und Fotoshootings für die Facebookseite damit man noch mehr Likes bekommt, verstossen auch gegen die ethschen Grundsätze.

Antwort
von theaxx, 27

Wahrscheinlich dass man alle drei grumdgangarten einen und in der Abteilung kontrolliert reiten kann

Antwort
von SunshineHorse, 23

Du solltest sie kontrollieren können , wissen wann welche Beine gehen und vielleicht welche GGA welchen Takt hat .

Lg

Antwort
von lenchenh, 26

Ethnische Grundsätze: Google am besten, da kommt dann ein pdf von der fn, da stehen auf seite 6 und 7 die ethnischen Grundsätze, die musst du warsch. nur sinngemäß können

Grundgangarten, hier am Beispiel Schritt:

4 Takt, 8 Phasen, Schwunglos, Schrittfolge: hinten außen, vorne außen, hinten innen, vorne innen

Das ganze musst du natürlich auch noch mit Trab und Galopp können. Schrittfolgen werden eher selten gefragt, der Rest aber eig auf jeden Fall!

Ich hoffe ich konnte dir helfen, LG

lenchenh

Antwort
von SunshineHorse, 20

Meine Antwort ist nur ne Schätzung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten