Frage von Bilgenkrebs 19.08.2009

Reißverschluss Bettwäsche. Der Zipper ist kaputt wie kann man ihn ersetzen

  • Antwort von oneuhaus 20.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Zipper (Schieber) kann man in gut sortierten Stoffgeschäften einzeln nachkaufen oder von einem anderen, nicht mehr benötigten Reißverschluß entfernen und verwenden. Zum Zuklicken wie bei einem Druckknopf gibt es sie allerdings definitv nicht wegen der Stabilität. Man muß sie auf beide Seiten des Reißverschlusses auffädeln, hierzu evtl. die Sperre entfernen und danach zunähen (mit Garn umnähen).

  • Antwort von AAA20 11.11.2011

    also ich ahbe eine hochwertige bettwäsche mit reisverschlus, habe dort einen plastikzipper der aber nicht kaputt ist er ist mir abgesprucngen und ich bekomme ihn nicht mehr rein. weil die 2 spalten einfach zu dünn sind. habe schon versucht ,auseinander zu quetschen aber ohne glück,was mache ich nun? kann man das wirklich nciht mehr reinschieben?

  • Antwort von schlossgeist 19.08.2009

    Schau doch mal bei buttinette oder www.moderne-hausfrau.de, möglicherweise findest Du dort welche.

  • Antwort von cyclomethicone 19.08.2009

    Ich weiß nicht, was genau du meinst, aber man könnte den Zipper entfernen und Klettverschluss oder einen neuen Reißverschlus dafür einnähen! Das lässt sich auch von Hand alleine machen! Und ein Klettverschluss/Reißverschluss kostet meistens nicht mehr als 5€

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!