Frage von bedexxx, 24

Reiseziel wieder Paris oder doch Florenz?

Hallo zusammen.
Wir wollen im April wieder eine Woche in eine Stadt. Wir sind absolute Fans von Paris und uns zieht es auch dahin. Jedoch entdecken wir auch immer wieder gerne neue Orte, wie dieses Jahr Prag und Budapest. Ich weiss das man Paris und Florenz nicht vergleichen kann. Doch kann mir wer Anregungen zu Florenz geben? Ich habe nach langer suche im Internet das Gefühl das Florenz was gut Essen anbelangt fast teurer ist als Paris, ist das so? Und war wer an beiden Orten und kann mir so was dazu sagen? Ich bedanke mich im Voraus für die Hilfe :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AutorMJE, 10

Hallo Dir...:)

Ich selbst war noch nie in Paris, die Stadt der Verführung...so wie es die Pariser von sich gern behaupten. Paris ist ein teurer Ort. Aber, wie überall auf der Welt kann man sicher auch da gute Preise finden für Essen und Übernachtungen.

Florenz ist nur schön wenn man andere Städte in der Umgebung mit einbezieht. Sicher auch nicht die günstigste Stadt, blickt man mal auf die Preise, dafür aber einen Urlaub wert... Florenz liegt in der Toscana, ein Gebiet des knapp nördlichen Italiens. Neben Florenz empfehle ich Pisa, San Marino, Livorno, Siena, Lucca etc.... Was nicht fehlen darf, ist die Therme. Casciana Therme. Auch das Abkühlen an der Westküste ist ein Highlight im Sommer. Und dann am Abend der echt wunderbare Sonnenuntergang...WOW...! :) Also mal den Rucksack packen und das Rad mitnehmen und dann mal die Gegend Toscana mit eigenen Augen und Ohren wahrnehmen. Pizza, Pasta e Formaggi sind einfach perfetti...;) Ich empfehle gern die eigene Anreise. Nur so lernst Du die Menschen und ihre Mentalität kennen... Eben das wirkliche Leben der Italiener... 

auguro anche buone vacanze a tutti...! Übersetzt: Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub...! :) - ganz gleich, für welche Stadt Du dich immer entscheiden magst...:)

Antwort
von Diodeicieli, 12

Also ich habe in Florenz studiert und kann dir diese Stadt für ein schönes Wochenende total empfehlen. Um toll essen zu gehen, muss man nicht viel ausgeben, die guten Restaurants gibt es auch zu normalen Preisen.

Als Stadt der Kunst sollte man natürlich in den Uffizien und in der Accademia dell'Arte gewesen sein, und sich die wunderschönen Werke von Michelangelo, Leonardo da Vinci und Botticelli ansehen.

Die Innenstadt an sich hat man eigentlich schnell "abgearbeitet", die interessanten Plätze sind alle recht nah aneinander.

Im Vergleich zu Paris ist Florenz eine sehr sehr ruhige und verträumte Stadt.

Paris hat natürlich viel mehr zu bieten, da kann man bei jedem Besuch etwas neues sehen. Die Katakomben von Paris fand ich zum Beispiel sehr interessant. :-)

Antwort
von 12three45, 24

Ich war erst in Florenz und finde dies eine sehr schöne Stadt, vorallem weil sie nur 90 Minuten vom Meer entfernt ist und es in der Nähe von Florenz noch unzählige andere wunderschöne Städte zu besichtigen gibt.

In Paris war ich leider noch nicht ist aber auch eine sehr schöne Stadt finde ich.

Mit freundlichen Grüßen 12three45

Antwort
von Papillon96, 15

Ich war an beiden orten!:) paris ist wunderschön aber auch florenz ist entzückend!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community