Frage von 6n2atlimit, 1

Reiseziel im Süden?

Hallo erstmal

ich würde gerne wissen ob ihr igrenwelche geheimtipps im Süden habt in der region Frankreich / Italien .

Ich will mit meiner Freundin in den Sommerferien in den Süden es sollte nicht allzuviel touristen haben aber dennoch Freizeitmöglichkeiten bieten. Das Budget beträgt ca 1500 für 4-5 Nächte . Wenn möglich sollte der Ort am oder in der nähe eines Meeres sein

Freundliche Grüsse

6n2atlimit

Antwort
von xttenere, 1

Ich würde Dir die Atlantikküste zwischen Biarritz und Bordeaux (Frankreich ) empfehlen. Viel günstiger als das Mittelmeer...nicht so überfüllt....nicht so heiss...traumhafte Strände und Wellen, und viele Möglichkeiten was zu unternehmen oder anzuschauen.

Antwort
von Ruenbezahl, 1

Ich würde von der Schweiz immer die Rhone entlang nach Saintes-Maries-de-la-mer fahren, ein wunderbarer Ort in der Camargue.

Antwort
von italomaus, 1

Ciao :-)

Nicht so voll von Touristen ist Porto Santo Stefano (kleine Insel an der Toskanischen Küste).

Wir haben schon öfters dieses Torre Di Cala Piccola gebucht. Kann ich empfehlen, aber ob es in deinem Bugett liegt weiß ich nicht.

LG

Antwort
von Wootbuerger, 1

Nizza oder Marseille vill?

man kann urlaub auch günstig gestalten... muss nicht immer das teuerste hotel sein

Kommentar von 6n2atlimit ,

Das ist definitv so das ist allerdings schenke ich Ihr den Aufenthalt auf den Jahrestag darum darf es gerne auch ein bischen mehr kosten

Kommentar von Wootbuerger ,

na dann sollte das doch ganz schön sein!

kann auch bordeaux empfehlen... ist allerdings schon ein stück zu fahren

Kommentar von 6n2atlimit ,

Wie stehts in bordeaux mit den Touristen ? 
Das Reiseziel darf gerne auch ein kleines dörfchen sein wenn man in der nähe einer stadt ist :) 

Kommentar von Wootbuerger ,

schwer zu sagen... das ist so weit unten, da spricht man nicht mal wirklich englisch :D
also wahre touristenströme habe ich nicht wirklich gefunden
hat schon seinen typisch französischen flair

kleine dörfchen findest du viele in der umgebung
auch tolle höhlen oder schlösser

Kommentar von 6n2atlimit ,

suuuper danke werde ich mir sicherlich genauer anschauen :)

Antwort
von Tom1111111, 1

St Tropez in Frankreich und in Italien Gardasee, ist zwar kein Meer aber trotzdem riesig :D

Kommentar von swissss ,

St Tropez  ist Luxus pur, da kann kein Normalsterblicher übernachten

Kommentar von Tom1111111 ,

Aber die Ecke: Marseille, nizza..

Kommentar von Tom1111111 ,

Oder Toulon

Kommentar von swissss ,

Einverstanden Die ganze Küste von Menton bis Toulon ist genial. Ich bevorzuge die Best Western Hotelreihe. da hat es mwhrere

https://www.tripadvisor.ch/Hotel_Review-g187241-d227291-Reviews-BEST_WESTERN_Hot...

Kommentar von Tom1111111 ,

Jep

Antwort
von chococookie1, 1

Sardinien :) Cagliari oder Olbia. Flug dorthin ist nicht teuer und ihr solltet dann noch genug übrig haben :)

Antwort
von eve32599, 1

wollt ihr per flug oder auto dorthin?

Kommentar von 6n2atlimit ,

Vorzugsweisse mit dem Auto

Kommentar von 6n2atlimit ,

Ich wohne in der Schweiz und die Fahrzeit darf gerne 8-10 stunden dauern ich fahre für mein leben gerne Auto :)

Kommentar von eve32599 ,

hmmm... kommt drauf an wo ihr wegfährt? wenn es jetzt eher nördl. in deutschland ist würde ich auf jeden fall fliegen... und vom südl. teil deutschlands würde am ehesten noch italien mit dem auto fahren...

es gibt immer viele günstige angebote.. ich war z.bsp. im mai in teneriffa.. sehr zu empfehlen.. 2 personen inkl. flug und transfer ca. 900€ im 4 sterne hotel für 14 tage.. war ein super schnäppchen..

im norden italiens (bibione, caorle etc.) würd ich nicht hin.. viele touristen.. italien würde ich vorschlagen sardinien (schöne landschaft, schönes meer/wasser, weniger touristen) mit dem auto, da könnt ihr auch die insel abfahren und einsame buchten entdecken..

kroatien ist auch zu empfehlen.. super schöne strände und buchten und sehr sehr sauberes wasser..

Kommentar von 6n2atlimit ,

wie gesagt ich wohne in der schweiz 20 minuten von der Italienischen Grenze entfernt :) Kennt du die ungefähre fahrzeit nach sardinien mit dem Fährtransport ect ? Oder weisst evtl. wo ich es nachschauen kann 

Kommentar von eve32599 ,

:D oke.. frankreich kenn ich mich nit aus.. aber italien könntets ggf. noch an abstecher in venedig machen..

also wenn ich nochmal urlaub in italien machen würd, dann sardinien.. die touri-orte kenne ich schon und ist teilweise das wasser ziemlich grausig.. auch der strand lässt manchmal zu wünschen übrig zwecks sauberkeit..

in frankreich könntets auch die küste abfahren und spontan irgendwo einchecken und dort bleiben, oder einfach am nächsten tag wieder weiterfahren..

LG aus Tirol ;)

Kommentar von 6n2atlimit ,

Jaa genau darum will ich eigentlich au an einen ort der wenig Touristen hat :D hat mir sehr geholfen werde dies genauer anschauen danke ...

LG aus der schweiz 

Antwort
von laserata, 1

"eines Meeres"? 

Wieviele Meere gibt's denn da am Mittelmeer? Hab ich was verpasst?

Kommentar von 6n2atlimit ,

Habe nicht richtig nachgedacht aber danke das du mich so konsturktiv darauf hingewiesen hast ;) 

Kommentar von laserata ,

Na ja, man sagt ja tatsächlich "Ionisches Meer", "Thyrrenisches Meer", "Adriatisches Meer" usw., als wären es verschiedene Meere... Aber unterm Strich sind's ja dann doch nur Bereiche des großen Suppentellers "Mittelmeer".

Wie dem auch sei, falls ihr im Urlaub doch noch ein bisher unbekanntes Meer entdeckt, sagt hier auf GF.net Bescheid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community