Frage von Schmerse2005, 24

Reiseveranstalter storniert Reise nach 4 Wochen aufgrund Paragraph 119, ist das rechtens?

Ich habe eine Reise bei " ab in den Urlaub " gebucht, von dort eine Bestätigung erhalten. Am gleichen Tag habe ich dort nach einem Upgrade auf eine höhere zimmerkategorie gefragt, dieses wurde von " ab in den Urlaub" per Email an Neckermann weiter geleitet. Ein paar Tage später die buchungsbestätigung mit Upgrade und neuem Preis von Neckermann erhalten und die Anzahlung sofort überwiesen. Jetzt 4 Wochen später die Stornierung von Neckermann, aufgrund von einem Eingabefehler eines Kollegen Fechten sie den Vertrag an und stornieren.

Antwort
von KeinName2606, 11

Stornieren kann er, klar. Allerdings musst du dann auch dein Geld wieder bekommen. Bei ab in den urlaub und Co würde ich übrigens nicht buchen ;-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten