Frage von seeeeverin, 34

Reiseübelkeit auch wenn man schläft?

Hallo ich fahre morgen mit meiner Klasse nach Bayern wir fahren über Nacht !
Deswegen muss man ja schlafen.
Mir war früher immer auf reisen schlecht dass geht aber heute viel besser weil ich aus dem Fenster schaue und nicht auf das Handy.
Wenn man aus dem Fenster schaut, dann haben das Gleichgewichtsorgan und das Auge die gleichen Informationen und einem wird nicht schlecht.
Was ist aber wenn man schläft ?
Oder gibt es da andere Regeln.
Ich hoffe ihr versteht meine Frage !
Danke
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von DGsuchRat, 20

Wenn's mir schlecht wird mit Kopfschmerzen und so kommt auch Müdigkeit. Dann kann es passieren, dass ich auch bei einer Busfahrt einnicke. Schon mehrfach passiert. Meistens bei der Rückfahrt.

Antwort
von Olga1970, 15

Hey, beim Schlafen wird dir nicht übel, weil der Gleichgewichtssinn ist ja dann praktisch ausgeschaltet. Von daher solltest du dir nicht all zu viele Sorgen wegen der Übelkeit machen. Aber nimm trotzdem eine Reisetablette. Dann mal viel Spaß bei eurem Ausflug :)

Antwort
von TimoRa, 13

Meines Wissens (und Erfahrung) bekommen du und dein Körper davon nichts mit, wenn du schläfst. Mit Schlaf kann man das also relativ gut überbrücken ^^

Antwort
von versus00, 20

Also eine Bekannte von mir hat das auch während des Schlafes bekommen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten