Frage von Rollertype19, 73

Reiserücktrittsversicherung bei Krankheit am Tag der Abreise?

Gutem Tag bin krank geworden am Tag der Abreise auf meine Klassenfahrt. Es ist wichtig zu wissen ob die Reiserücktrittsversicherung die kosten der Reise übernehmen wird wenn ich morgen zum Arzt gehe oder ob ich bereits heute ein Attest vom Notarzt brauchen werde. Da meine Eltern unbedingt möchten dass die Kosten übernommen werden wollen sie dass ich heute zum Notarzt gehe um ein Attest zu bekommen. Was soll ich nun tun, denke es ist erstmal besser mich auszuruhen um dann morgen zum Arzt zu gehen.

Antwort
von vitus64, 34

Wenn du zu krank bist um mitzufahren, kannst du nicht mitfahren, unabhängig von der Kostenübernahme.

Geh morgen zum Arzt und lass dir ein Attest ausstellen.

Sowas ist definitiv nichts, womit man eine Notaufnahme/einen Notarzt behelligen sollte. Die sind nämlich für Notfälle da.

Antwort
von peterobm, 26

ein Notarzt steht definitiv nicht zur Verfügung; warum auch? Es ist Montag und dein Hausarzt hat geöffnet. 

Du brauchst unbedingt ein Attest; das muss mit bei der Versicherung eingereicht werden.

Antwort
von jofischi, 35

Hast du eine Reiserücktrittskostenversicherung? Was steht in den Versicherungsbedingungen,wann und wofür zahlt die Versicherung?

Antwort
von Lumbago666, 31

Um was für eine Krankheit geht es denn?

Kommentar von Rollertype19 ,

Habe magendarm schätze ich bin durch gehend am brechen und auch nicht wirklich in der Lage die Klassenfahrt anzutretem

Antwort
von denno16, 19

Als erstes können deine Eltern da anrufen und fragen und 2 was für eine Krankheit

Kommentar von Rollertype19 ,

Habe magendarm schätze ich bin durch gehend am brechen und auch nicht wirklich in der Lage die Klassenfahrt anzutretem

Kommentar von jofischi ,

und 3. gibt es den überhaupt eine Reiserücktrittsversicherung, und wie sind die Bedingungen?

Kommentar von denno16 ,

wenn du zu krank bist gehst du zum Arzt lässt dich krank schreiben und fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community