Frage von Okamimichi, 68

Reisepasskontrolle am Flughafen mit Ehefrau die NICHT EU Buergerin ist ?

Kann meine Ehefrau, die Japanerin ist, bei der Einreise am Flughafen Muenchen mit mir zusammen an einem Einreiseschalter fuer EU Buerger einreisen oder muss sie bei NICHT EU Buerger anstehen? Kann ich als EU-Buerger an einem Schalter fuer NICHT EU-Buerger einreisen?

Fuer Bemuehen und Antworten im voraus vielen Dank!

Antwort
von quarklabor, 34

Gehen tut alles. Das sieht man daran, dass sie die Leute auch einfach ranwinken, wenn die Schalter gerade frei sind und dann isses denen auch egal, ob das eine EUler/nicht EUler ist. Es hängt im Zweifel vom Beamten ab und der kann dich auch nur wieder ans Ende der anderen Schlange schicken.

Ich hatte beim letzten Mal Chinesen die sicht nicht auskannten und die standen auch am EU Schalter und wurden dran genommen.

Antwort
von peterobm, 42

Sie muss leider den Nicht-EU-Schalter nehmen. Wenn deine Frau mit dir heran gewunken wird; kein Problem.

 

Kann ich als EU-Buerger an einem Schalter fuer NICHT EU-Buerger einreisen?

habs noch nicht ausprobiert; müsste aber funktionieren.

Antwort
von MaxNoir, 44

Ob du bei NICHT-EU Bürger durchkommst weiß ich nicht, aber da sie Japanerin ist und Japan nicht Teil der EU ist, wird sie wohl an den Schalter für NICHT-EU Bürger müssen, es sei denn an dem Tag ist Mangel an Zollbeamten und es wird alles über einen Schalter geregelt, was dann entsprechend ausgeschildert sein wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community