Frage von dieSammmlerin, 74

Reisepass und (allererster) Personalausweis?

Hallo, ich möchte meinen ersten Personalausweis morgen beim Bürgeramt beantragen, weil ich am Samstag 16 werde.

Jedoch wird mein Reisepass genau morgen ablaufen.

Ich brauche aber Reisepass oder Geburtsurkunde als Nachweis, wenn ich den Personalausweis beantragen möchte. Die Geburtsurkunde habe ich nicht mehr.

Brauche ich jetzt etwas anderes zum Vorlegen oder ist es kein Problem wenn der Reisepass genau morgen abläuft?

Lg :)

Habe diese Frage vor 1/2 Stunde gestellt, keine weiterführende Antwort bekommen, jetzt die Frage mal für etwas weniger Hirn formuliert.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ProfDrPrivDoz, 45

Mit einem abgelaufenen deutschen Reisepass kannst du einen vorläufigen Ausweis beim Bügeramt beantragen (unabhängig davon ob es sich um einen Erstantrag handelt). In der Regel findet dann im selben Atemzug ein Antrag auf einen neuen Ausweis statt. Unter Umständen kannst du sogar deinen Reisepass weiterhin verwenden, aber dann nur zum Identitäsnachweis gegenüber der Polizei z.B. nicht aber für Geschäfte oder Verträge.

Du benötigst also 2 biometrische Lichtbilder und der vorläufige Ausweis kostet zusätztlich um die 16€ bis 18€. Er gilt innerhalb Deutschlands als vollwertiger Identitätsnachweis und ist dem Personalausweis gleichgestellt.

Der vorläufige Ausweis wird bei Ausgabe des neuen Personalausweises wieder eingezogen und vernichtet. (Nicht aber wenn du sagst du hast den verloren... du hast den vorläufigen zwar dann noch immer, aber er ist dann trotzdem ungültig)

Da der Reisepass noch bis Morgen gültig ist kannst du auch noch morgen damit problemlos einen neuen beantragen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!


-

Kommentar von dieSammmlerin ,

Danke für deine gute Antwort!

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

Gerne! Wünsch dir alles Gute!

Antwort
von Earrach, 52

Also ich weis es nicht genau. Aber wenn er morgen abläuft müsste doch morgen der letzte tag der Gültigkeit sein. Oder? Ich weis jetzt nicht aus dem Kopf was da genau steht aber wenn das morgige datum Draufsteht müsste das noch gehen. Würde dir allerdings raten die geburtsurkunde trotzdem mitzunehmen

Kommentar von dieSammmlerin ,

Ich glaube du hast recht. Dachte nämlich immer dass im Prinzip heute der letzte Tag wäre. Geburtsurkunde haben ich/meine Eltern ja nicht mehr soviel ich weiß im Besitz^^

Antwort
von tanne5, 39

Mein Veter ist mit mir mal gefahren neuen Reisepass zu beantragen. Mein alter Reisepass war damals vor 2 Jahren abgelaufen, das war aber kein Problem.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

Hier geht es aber nicht um einen Reisepass sondern darum das der Fragesteller erstmalig einen Personalausweis beantragen will, weil das 16. Lebensjahr erreicht ist.

Antwort
von Kreidler51, 37

Dadurch dass er morgen abgelaufen ist ändern sich ja nicht die Daten um dich auszuweisen.

Kommentar von dieSammmlerin ,

Ich meine aber das der Reisepass auch gültig sein soll, wenn ich mich damit ausweise

Kommentar von Kreidler51 ,

Der ist deim Amt doch nur ein Nachweis dass du es auch bist.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

Richtig aber es gibt Programme die ein Datum in der Zukunft erfordern um den Antrag zu stellen. Wenn das Datum aber in der Vergangenheit liegt wird der Antrag vom System abgelehnt. So z.B. bei allen Banken, Telekommunikationsanbietern, Fahrzeugvermietungen und auch Behörden.

Ich sagte ja zum Identitätsnachweis muss es ja reichen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community