Frage von Arthi10, 21

Reisen: Feuerzeug in den Reisekoffer/ins aufgegebene Gepäck?

Hallo,

ih flueg bald in den urlaub und flieg mit den srilankan airlines, ein kumpel wollte gerne ein aufklappbares feuerzeug (siehe bild).

Jedoch hab ich auch einigen seiten gelesen, dass diese nicht ins aufgegebene gepäck bzw in den reisekoffer dürfen. Stimmt das? Hab auf der seite der fluglinie geguckt, aber deren englisch versteh ich nicht :D Und ist das ein gas oder benzinfeuerzeug? weil dachte dass alle so aufklappbaren benzinfeuerzeuge sind. Darf ichs dann mitnehmen oder nur am körper? Was passiert wenn ich es trotzdem in den reisekoffer tue?

Vielen dank im voraus :-)

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 8

Die Frage hattest Du doch schon einmal gestellt; seitdem hat sich nichts geändert: 

Gem. der ICAO-Gefahrguttabelle, Tabelle 8-1 ICAO T. I. 2013/2014, lfd. Nr. 15, darfst Du mitnehmen: 

Ein kleines Päckchen Sicherheitsstreichhölzer oder ein kleines Feuerzeug, das mit verflüssigtem Gas betrieben wird: Am Körper JA, lose im Handgepäck oder im aufgegebenen Gepäck NEIN. 

Alles andere, wie Überallanzünder, Feuerzeuge mit „blauer Flamme“, Feuerzeugbenzin, Zippos etc., ist an Bord von Passagierflugzeugen grundsätzlich verboten. 

Antwort
von Kugelfisch0501, 15

Ich würde es nicht riskieren, Feuerzeuge gibt es überall. Im Koffer ist meines Erachtens, genau wie bei Messern, erlaubt. Kommt ganz auf das Land an, und ob der Gegenstand dort erlaubt ist oder transportiert werden darf. Am Körper ist verboten, genauso wie im Handgepäck, da du es im Flugzeug missbrauchen könntetst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community