Frage von Kirschkerze, 41

Reisemangel, zu schmales Bett?

Hi,

habe für 2 Personen ein Doppelbett in einem 3 Sterne Hotel gebucht. Nach Austausch mit dem Hotel ist dieses besagte DOPPELbett sage und schreibe 1,23 cm breit, was wohl für keinen hier als Doppelbett gelten würde.

Ich habe mal beim Hotel angefragt was sie dagegen tun können (Antwort noch ausstehend, allerdings habe ich nach einigen Bewertungen in Erfahrung gebracht dass es dort wohl keine größeren Betten gibt), gebucht wurde bei Expedia und dort standen auch keine näheren Bettmaße. Eben nur der Begriff "Doppelbett"

Ich habe einige Gerichtsurteile gelesen und Klassifizierungen für 3-Sterne Hotels durchgesehen (auch wenn ich nicht weiß ob die grundsätzlich international gelten), die besagen dass diese Größe ein Reisemangel ist.

Was würdet ihr mir nun raten? Dies sofort bei Expedia anzuzeigen? Wir persönlich könnten denke ich gut mit dem Mangel "leben" (wenn auch recht..gequetscht) und ich persönlich hätte nicht übel Lust dies am Urlaubsort als Mangel anzuzeigen um eventuell auf Teilrückerstattung zu hoffen (Urlaub war nämlich teuer :P)

Gibt es Probleme, wenn ich mich nicht vor Ort mit dem Hotel versuche "anzulegen" und auf ein größeres Bett poche? Können wir uns entspannt in dieses Bett ein-sardinen, am 1. Urlaubstag ne Mail an Expedia schicken und auf Rückerstattung pochen? Oder soll ich lieber gleich Kontakt aufnehmen um ein späteres Drama zu vermeiden? (Vor Ort-Umzüge oder Hotel Umquartierungen gehen schlichtweg nicht, dafür habe ich a) keine Zeit und b) nach einem 12 Stunden Flug auch ganz sicher keine Nerven)

Vielleicht hat hier jemand Erfahrung mit Reisemängeln.

Antwort
von SiViHa72, 16

In welches Land geht es denn? Das wäre auch interessant.

1,23cm Breite ist schon echt wenig.. was machen die denn, wenn da 2 etwas stabilere Leute drin pennen wollen?

Jeder hat bissl über 60cm.. und je nachdem,w ie jemand gebaut ist, ist dei Schulterbreite bei Erwachsenen aber schon mal >50cm.


Ich kenne als kleinstes Doppelbett das Queensize, das hat 140cm Breite.


Das kriegst Du in den USA eher als Einzelbett, weil sie meinen,d as ist für 2 Leute doch sehr eng.

In einem 3 Sterne-Hotel finde ich das,was sie Euch bieten, unangenmessen.


Am besten noch in einem warmen Land.. dann grillt Ihr Euch gegenseitig etwas an.


PS: solltet Ihr Euch für Bemängelung vor Ort6 entscheidern: nemmt nen Ziollstock oder Massband mit, das Ihr auf dem Bett fotografiert, so dass man die "Breite" erkennt.

Antwort
von DieGulle, 17

Also ich habe gehört das 1,40 reicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten