Frage von Lloyyd, 49

Reisekosten Erstattung bei verpasstem Zug wegen verschlafen?

Hallo, fahre Wöchentlich von Berlin-Frankfurt und mir ist es nun das erste mal passiert dass ich einen Zug verschlafen habe und wegen Zugbindung ein neues Ticket kaufen musste. Muss mir das erstattet werden oder ist das irgendetwas mit Eigenverschulden? Gibt es da gesetzliche Spesen-Regelungen die derartiges abdecken (nicht das verschlafen).

Viele Grüße

Antwort
von ParisKills616, 49

Das wird dir nicht erstattet. Das ist Eigenverschulden und du alleine hast die Kosten zu tragen.

Kommentar von Lloyyd ,

Danke, hab ich mir irgendwie schon gedacht. Bisher hatten wir immer die BC100 und nun sind wir für 2 Wochen Restprojekt auf die 25 Umgestiegen und direkt mal verschlafen. So kann man 100€ verbraten.

Antwort
von Gerneso, 39

Wenn man sich für ein zugebundenes Ticket entscheidet und diesen Zug aus persönlichen Gründen nicht nimmt, ist das persönliches Pech.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community