Frage von Annireist, 41

Reisebudget für Süd- und Südostasien, Australien, Neuseeland?

Ich (weiblich, 21) plane im Moment meine erste große Backpacking-Reise und versuche nun schon eine Weile mein Budget dafür zu planen, finde aber im Internet wenig aktuelle Infos dazu. Meine geplante Route sieht etwa so aus:

Thailand - Kambodscha - Vietnam - Malaysia - Indonesien - evtl. Australien - Neuseeland - Sri Lanka - Indien

Los gehen soll es dieses Jahr im Spätsommer. Die Aufenthaltsdauer in den jeweiligen Ländern habe ich noch nicht festgelet, weil sie dann abhängig von den Kosten ist.

Meine Frage wäre jetzt mit was für einem Tages- bzw. Monatsbudget ich in den einzelnen Ländern rechnen muss. Ich habe keine großen Aktivitäten wie Tauchschein oder Bungee-Sprung oder ähnliches geplant und bin allgemein nicht auf viel Luxus aus, sondern eher auf einfache Hostels, Essen an Straßen-Ständen usw.

Ich bin für jeden Tipp dankbar und hoffe ich könnt mir helfen in dem ihr eure Erfahrungen mit mir teilt :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Natethenomad, 34

Also ich war im Sommer in Indonesien  für 2 Monate und kurz in Singapur und Kota Kinabalu (Malaysia). Ich habe nicht viel ausgegeben, weil du in Indonesien auch gerne mal nur 10-15€ für ein Zimmer ausgeben kannst, Essen ist immer günstig und Früchte auch. Flüge innerhalb Asiens sind auch hammer günstig, da gibts sogar von Air Asia so einen Pass. Damit kann man gleich nochmal sparen (Flüge normaler weise um die 30€). Wenn es dir um das Geld geht, bleib in Asien und versuch auf jeden Fall auch Couchsurfing!

Kommentar von Annireist ,

Danke für deine Antwort! Warst du alleine in Indonesien unterwegs? Und kannst du mir vllt grob sagen was du dann da am tag durchschnittlich ausgegeben hast?

Kommentar von Annireist ,

Und hast du selbst Erfahrungen mit Couchsurfing da gemacht?

Kommentar von Natethenomad ,

Also ich hatte in Singapur Couchsurfing gemacht. Falls du dich für Singapur interessierst, schau die gerne meinen Blogbeitrag dazu an http://www.unbridled.de/de/singapur/

Von Indonesien kommt jetzt auch Stück für Stück etwas.

Couchsurfing hat super geklappt! Kann ich nur empfehlen! Es finden überall auch Couchsurfer Treffen statt, wo du Leute triffst und vielleicht eine*n Reisepartner*in aufgabelst :) 

In Indonesien war ich dann glücklicherweise mit meinem Freund. Wenn du es gewohnt bist in Asien allein zu reisen, mag es dich nicht stören. Aber ich war an den ersten Tagen noch allein in Jakarta und mich wollten irgendwie ständig Leute ins Hotel zurück bringen... Das war alles etwas nervig. 

Auf Bali war es wiederum entspannter. 

Ausgaben für Essen 5-10€ am Tag, je nach dem was und wo du isst. Wir haben teilweise für 5€ p.P. eine Hauptspeise, Nachtisch und Getränk bekommen (vorrangig Norden Balis). Es ist etwas schwer zu sagen, weil wir dann immer zu zweit waren und da nicht so drauf geachtet haben. Aber Asien ist auf jeden Fall billiger! Und wenn du ein Hostel oder so hast, wo du auch kochen darfst, dann kannst dir auch mal schnell ein paar Ramen machen ;)

Kommentar von Annireist ,

super! Danke, hast mir echt geholfen :) ich werd mir deinen blog auch auf jeden fall anschaun!

Antwort
von hndrk, 26

Also ich war in Australien und Neuseeland und hab von anderen Reisenden zumindest viel über Asien gehört. Ozeanien ist leider sehr teuer. Für ein Hostel kannst du 25-30 Dollar pro Nacht rechnen, für ein Bier 8-10 Dollar, eine Mahlzeit etwa 10-30 Dollar je nachdem was du möchtest. Pro Tag kommen da manchmal locker 50-100 Dollar zusammen. Ich würde mir daher genau überlegen wo und wie lange du in Australien und Neusseland bleiben willst bzw. wie du von A nach B kommst, Bus/Auto/Flug kostet auch nochmal gut was.

In Asien ist das ganze deutlich entspannter, da kannst du auch mit relativ wenig Geld in nem Hotel wohnen, ordentlich in nem Restaurant essen gehen usw. Da dürften die Transportkosten das Meiste verschlingen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß und eine gute Reise!

Kommentar von Annireist ,

Danke für deinen Kommentar! In dem Fall werde ich mir wohl überlegen Australien ganz aus zu lassen, da mich Neuseeland eh viel mehr reizt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten