Frage von Ioannagosch, 26

Reisebetreuer im Urlaub - Ausbildungsbezeichnung?

Hallo ich wollte mal fragen ob ihr den genauen Ausbildungsberuf wisst zu den Leuten der Reisegesellschaft die im Urlaub z.B von Tui 2-3 Tage die Woche unten in der Lobby sitzen und euch alles zu eurer Reise beantworten können (Flüge/ Ausflugsmöglichkeiten/ Transfer etc) .. Mich interessiert diese Richtung total aber ich finde halt nur Ausbildungsberufe als reiseverkehrskauffrau und dort steht halt das der Arbeitsort und die Ausbildung generell im Reisebüro statt findet.. Eine ehemalige Austauschschülerin aus Finnland ist grade durch tui mit einer Gruppe anderer in Griechenland schon eine Weile .. Gekleidet sind sie alle wie reisebetreuer und alle so um die 18-20 (Laut Facebook) was für ein Ausbildungsberuf könnte das sein? 

Antwort
von Dampfschiff, 6

Der Beruf heißt "Reiseleiter". Dafür gibt es keine direkte Ausbildung - diese Leute können verschiedene Ausbildungen haben. Meistens wird es irgendeine kaufmännische Ausbildung sein. Reiseverkehrskaufmann/-frau wäre typisch dafür - ist aber nicht zwangsläufig so.

Reiseveranstalter mit hohem Anspruch beschäftigen als Begleiter für Studienreisen durchaus aus Akademiker mit passenen Studieninhalten (ein Reiseleiter für Studienreisen zu den antiken Stätten im Mittelmeerraum könnte z. B. ein studierter Archäologe, Ägyptologe, Historiker, Lateiner, Völkerkundler, Geograph oder dergleichen sein).

Antwort
von FGO65, 16

Reiseverkehrskauffrau ist richtig.

In der Ausbildung wirst Du natürlich noch nicht im Ausland eingesetzt. Also erst einmal die Lehre fertig machen und dich dann auf den Job des Reiseleiters bewerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community