Frage von Tuti94, 251

Reise wegen zikavirus stornieren?

Hallo zusammen, Mein Freund und ich haben für September eine Reise nach Dominikanische Republik gebucht. Natürlich mit Reiserücktritzversicherung.

Jetzt wurde ja dieser zikavirus entdeckt, über den es keine Impfung gibt und auch keine genauen Fakten.

Kann man kostenlos die Reise stornieren und ein anderes Reiseziel auswählen, da ich ja nichts dafür kann, dass dort dieser Virus aufgetaucht ist?

Danke im voraus für eure Antworten :)

Antwort
von pokefan29, 201

Meines Wissens nach sind die Symptome, wenn man nicht schwanger ist, ca grippeartig. Es gibt dort, wage ich zu behaupten erheblich schlimmere Dinge die man bekommen kann, und die gab es auch vor diesem Virus (der auch seit 1947 bekannt ist) ^^

Zitat Wikipedia:

"Die bekannt gewordenen Infektionsverläufe waren zunächst relativ milde, und nur eine von fünf infizierten Personen entwickelt Symptome: insbesondere Hautausschlag und Fieber („Zikafieber“), Gelenkschmerzen,Konjunktivitis sowie seltener Muskel- und Kopfschmerzen und Erbrechen; die Symptome klingen bereits nach wenigen Tagen, spätestens nach einer Woche, ab."

Antwort
von michi57319, 183

Natürlich gibt es reichlich Fakten über den Zikavirus.

Das Auftreten des Virus rechtfertigt keinen Reiserücktritt, es sei denn, du bist schwanger.

Kontrollier deinen Impfstatus und dann gute Reise.


Kommentar von Tuti94 ,

Welche Fakten gibt es denn? Würde mich einfach mal interessieren. 

Ich weiß nur : diesen vierus gab's davor bei Affen. Ist für schwangere gefährlich weil es dann Behinderung bei Kindern hinterlässt und es wirkt sich wie eine Grippe auf menschlichen Körper aus. 

Gibt es noch mehr Fakten? 

Interessant wäre zu wissen, wie lange der Vierus im Körper bleibt und ob es dann gefährlich ist wenn man später Kinder haben möchte. Ich bin erst 21 Jahre und möchte auf jeden Fall noch Kinder!

Kommentar von michi57319 ,

Das Virus gibt es ja schon recht lange in Afrika und Asien. Spätfolgen sind extrem selten, übrigens auch die genaue Klassifikation des Virus bei einer Erkrankung. Zum einen ist das Zeitfenster sehr kurz, innerhalb dessen der Erreger bestimmt werden kann, zum anderen gibt es aus der Gruppe der Flaviviren einige, die ganz ähnliche Symptome hervorrufen.

Ich würde mir keinen Kopp machen, aktuell grassiert die Schweinegrippe in Deutschland und jeder nimmt's gelassen hin. Auch von dieser Grippe bleiben nur in den seltensten Fällen Spätfolgen zurück.

Virale Erkrankungen werden zumeist ausgestanden und meist bildet sich eine Immunität. Bei Zika ist das allerdings noch nicht erforscht.

Nur wenige Erreger verbleiben im Körper und "ärgern" den Menschen ein Leben lang. Herpes ist so ein Virus.

Kommentar von Tuti94 ,

Danke für die Info. :)

Weil meine Mutter macht da totalen Stress und man fängt selber an, sich sorgen zu machen. Aber ich glaube so sind alle mütter

Kommentar von michi57319 ,

Da hast du Recht :-) Wir müssen immer hart argumentieren, wenn wir nach Ägypten wollen. Unsere Eltern sind augesprochen entzückt darüber, daß wir im April "nur" nach Malta fliegen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community