Frage von odair, 49

Reise nach England nach dem Abitur?

Hallo, nach dem Abitur würde ich gerne mit einer Freundin für 1-2 Wochen Urlaub in England machen. Uns fällt es etwas schwer festzulegen, welche Städte wir besuchen wollen. Mir ist es wichtig, mir Sachen anzuschauen, aber ich möchte auch nicht von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten hetzen, sondern mich auch ein bisschen erholen (Stress hatten wir in den letzten Monaten genug). Hat jemand Tipps und kann uns weiterhelfen? Vielen Dank :)

Antwort
von KoSaF, 28

Ich war vor kurzem in England auf Klassenfahrt in London/Oxford. Oxford ist eine unglaublich schöne Stadt mit sehr vielen schönen Ecken. Es ist recht mittelalterlich dort, was die Gebäude angeht und auch das englische Frühstück in der Jugendherberge in der Nähe vom Bahnhof war sehr lecker. 

In London empfehle ich euch, die St. Pauls Cathedral mit einer guten Kamera zu besichtigen. Drinnen könnt ihr zwar keine Fotos machen, dafür sieht es umso schöner aus und auf der Spitze der Kuppel hat man eine grandiose Sicht über London. Ich empfehle euch vielleicht mal Führer von London und Oxford durchzuschmökern und euch die Dinge raussucht, die ihr sehen wollt und diese dann auf die Tage verteilt.

Antwort
von dabsupport, 19

Erstmal Glückwunsch zum Abitur!

Was ich empfehlen kann ist natürlich London, welches eine sehr schöne Stadt ist, aber um herunterzukommen empfehle ich eine kleine Stadt in der Nähe von Brighton, wo es einen schönen Strand, eine nette Atmosphere und schöne Ecken gibt.

Außerdem ist der pier dort sehr berühmt und es gibt häufig flugshows über dem Strand. Ich hoffe ich konnte helfen.

Dabsupport

Antwort
von versus00, 24

Neben den üblichen Verdächtigen London oder Oxford kann ich aus eigener Erfahrung Englands mittlere Südküste sehr empfehlen. Tolle Landschaft und schöne Strände.  Außerdem kann man mit Bournemouth, Southampton oder Portsmouth größere und z.B. mit Weymouth kleinere Städte besichtigen. Sehr schön ist auch die Halbinsel Portland.

London, Oxford oder Stonehenge sind von dort aus auch ziemlich schnell zu erreichen.

Antwort
von paulklaus, 6

Ich empfehle "meine zweite Heimat" YORKSHIRE, für mich die schönste Landschaft in England mit wunderschönen, alten, kleinen Hafenstädtchen (Scarborough, Whitby, Robin Hood's Bay, Staithes, Runswick....), aber natürlich auch der SCHÖNSTEN Stadt von ganz GB, YORK !!!

Kein Stress, nicht viel Rumfahrerei, gute Seeluft, die North York Moors, die Yorkshire Dales...

HERRRLICH !!!!!!!!!!!!


pk


Antwort
von snickerdoodle, 24

Cornwall ist zwar keine Stadt, aber in dem Bereich gibt es schöne Städte und dort könnt ihr euch am Strand niederlassen. (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community