Frage von akabam, 106

Reise gebucht aber Freund will nicht zahlen?

Ich bin der Vertragspartner und habe die Reise gebucht und mich auf meinen Freund verlassen. 

Jetzt will er nicht mehr mir und zahlt auch nichts. Hafte ich für ihn?

Antwort
von BrauchehilfeX, 69

Einzige Möglichkeit: Stornieren. Ansonsten, kannst du nichts großes tun. Was hast du aber auch für einen Freund? Da würde ich mir nochmal Gedanken um die Beziehung machen!? In was für eine Situation er dich bring. Unzuverlässigkeit geht gar nicht.

Antwort
von tom691, 106

wenn du die reise gebucht hast dann solltest du sie versuchen zu stornieren

wenn ihr keinen vertrag gemacht habt und die buchung von dir erfolgte und auf deinen namen lief wirst du die kosten tragen müssen

ich würds deinem freund erklären und das geld verlangen, wenn er nicht will, dann hoffe ich für dich das er zumindest nicht mehr ein freund ist und du daraus gelernt hast

Antwort
von schneeblumeA, 67

Ja, gegenüber dem Reiseanbieter tust Du das, aber Dein Freund haftet Dir gegenüber, das heißt, Du könntest theoretisch gegen Deinen Freund klagen.

Kannst Du die Reise nicht kurzfristig weiterverkaufen? Wie hast Du denn gebucht; gibt es da vielleicht ein Rücktrittsrecht?

Kommentar von akabam ,

Nein leider nicht

Kommentar von schneeblumeA ,

Wenn Du über das Internet gebucht hast, müsste es doch ein zweiwöchiges Widerrufsrecht aus dem Verbraucher- und Fernabsatzrecht geben. Und wenn Du nicht im Internet gebucht hast, würde ich es mal mit Nachfragen versuchen, vielleicht sind die im Reisebüro ja kulant.

Ich würde Dir trotzdem noch raten, das Beste daraus zu machen und die Reise in einer Annonce anzubieten.

Antwort
von Sonnenstern811, 62

Schöner Freund. Wenn du noch zurücktreten kannst vom Vertrag, dann mach es. Je später, desto teurer wird es. Nächstes mal bitte in so einem Fall mit anderer Person nur gegen Vorkasse.

Antwort
von odinwalhall, 35

Wenn Du alleine Vertragspartner bist, haftest Du auch. - Aber noch ein Wort zu Deinem Freund. Wenn er Dir zugesichert hat, dass er sich an den Kosten hälftig beteiligt, solltest Du unbedingt auch darauf bestehen. Etwas versprechen und danach sich einfach zurückziehen und Dich auf den Kosten sitzen lassen geht ja nun gar nicht. Einen solchen "Freund" braucht kein Mensch. Versuch ansonsten, die Reise zu stornieren oder jemand anders anstelle Deines Freundes mitzunehmen, wenn dies möglich ist. Und schick Deinen Freund in die Wüste.

Antwort
von Chandler693, 46

Da du der Vertragspartner bist, haftest du auch allein. Ich hoffe es ist noch nicht so spät und du kannst die Reise noch stornieren. Manche Anbieter verlangen dann allerdings eine Entschädigung.

Antwort
von h3nnnn3, 47

wenn ihr eine mündliche vereinbarung habt, muss er dafür gerade stehen. beim veranstalter haftest aber erstmal du.  

alternativ kannst du auch einfach wen aneres mitnehmen ... wen besseres als so eine pfeife!!

Antwort
von Abuterfas, 68

Du hast gebucht und bist alleine den Vertrag eingegangen. Dem Veranstalter gegenüber haftest Du.

Kommentar von promooo ,

Kann ich nur zustimmen

Antwort
von Bildungsluecken, 45

Ohne Absicherung (Geldfluss vorab) war das natürlich sehr intelligent :-). Vertragliche Verbindlichkeiten geht man entweder gemeinsam ein oder man rechnet mit einem eventuellen Ausfall des jeweils anderen und WEIß, dass man ZUR NOT die finanzielle Last auch alleine stemmen kann.

Die zweite Variante wäre sicher die intelligentere gewesen, jeder bucht seinen Urlaub für sich selbst :-). Aber aus Fehlern lernt man, herzlichen Glückwunsch, das Erfahrungs-Barometer ist ausgeschlagen und Sie haben 3 von 130.000.000.000 Erfahrungspunkten gesammelt.

Bei der nächsten Tankfüllung bekommen Sie einen 2 Donuts für einen alternativ ein Croissant mit einem kleinen Kaffee. Ab 5 Punkten eine Tüte Luft und ab 20 Punkten erhalten Sie die Fähigkeit zu denken :-)

Reichlich sammeln und profitieren... Hier registrieren ....

Kommentar von Pestilenz ,

Auf der anderen seite: blöd reden kann man immer.

Antwort
von kokomi, 49

ja, du musst zahlen

Antwort
von rehgiiina, 49

Du hast gebucht, Du zahlst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten