Frage von jlaw08, 28

Reis einfrieren weniger Kalorien?

Hallo,ich habe mal gehört,dass wenn man reis einfriert bis zu 50% weniger Kalorie hat

Antwort
von Mojoi, 10

Praktisch: Nein. Ggf. wird ein Teil der Stärke in Zucker umgewandelt, das verändert aber die Kalorienmenge nicht.

Physikalisch / theoretisch / nicht ganz ernst gemeint: Die Kalorienangabe gibt ja den Energiegehalt an. Und Wärme ist auch Energie. Kalter Reis enthält also weniger Energie als warmer Reis. Tatsächlich muss dein Körper Energie aufwenden, um den Reis von -10°C auf +37°C zu erwärmen.

Der Effekt ist zu vernachlässigen. Er liegt für ein kg gekochten Reis bei ca. 30 kcal. Bei ca. *KORREKTUR*  930kcal für diese Portion wirklich kein Gewinn, und auch kein Genuss.

Antwort
von wilees, 9

Der hat doch sowieso schon kaum Nährwert.

www.kalorien-guide.de/getreide/reis.html

Antwort
von Novos, 4

Ja, und nach dem 3. einfrieren hast Du Minuskalorien und nimmst automatisch ab, wenn Du ihn anschaust.

Kommentar von Deamonia ,

Cool, sofort mal testen! 

Hat Sahne dann noch mehr Minus Kalorien, weil sie ja auch mehr plus Kalorien hatte? Dann Hol ich mir sofort ein paar Torten zum abnehmen! 

Antwort
von Geisterstunde, 12

Woher hast Du denn diesen Schwachsinn?

Antwort
von Stellwerk, 14

Weil der Reis mehr Kalorien verbraucht, wenn's kalt ist, klar...

Absoluter Schwachsinn.

Kommentar von jlaw08 ,

müsst ihr malgooglen da steht das

Kommentar von Stellwerk ,

Achsooooo, ja, wenn man es ergooglen kann, dann ist das natürlich wahr.

Antwort
von NewQuest, 24

Das ist Unsinn. Durch Einfrieren kannst du den Brennwert eines Lebensmittels nicht beeinflussen, allenfalls den Vitamingehalt o.ä.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community