Frage von Bauente 19.10.2010

Reinigungsklappe für Schornsteine - Höhe und Abmesungen genormt?

  • Antwort von wolschi 19.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
    1. Es ist grade bei Heizungen immer besser Rücksprache mit dem Schornsteinfeger zu nehmen, da so einiges heute nicht mehr erlaubt, bzw. vorgeschrieben ist.
  • Antwort von mattmiksys 19.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Frag den Schornsteinfeger, mit seiner Antwort nimmt er die Anlage halbwegs gleich ab. Jedenfalls kann er hinterher kaum meckern..

  • Antwort von Rainy 26.11.2010

    So weit ich weiß, solltest du CE-zertifizierte Kamintüren verwenden. Wichtig sind auch die gängigen Brandschutzvorschriften, die es einzuhalten gilt. Falls du noch passende Türen für deinen Schornstein suchst, kann ich diese hier empfehlen: http://www.schornsteinmarkt.de/1/16/schornsteine/kamint%C3%BCren.html

    Allgeein würde ich mich aber meinen Vorrednern anschließen und dir auf jeden Fall empfehlen, den Bezirksschornsteinfeger zu kontaktieren, um zu fragen, welche Türen erlaubt sind. Ansonsten wissen das auch Fachhändler.

  • Antwort von palzbu 19.10.2010

    Der Schornsteinfeger muss das ohnehin zum Schluss abnehmen, kannst du ihn auch gleich fragen, dann gibts keine Fehler. Wenn du einen Kaminofen mit Glasscheibe anschließt, diese unbedingt mit "Suwelit" imprägnieren.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!