Frage von Lolopopbaby, 129

Reine haut in wenigen Tagen bzw. Haut pflegen?

Hallo -.- Ich habe so oft Probleme mit pickelmalen &ich weiß pickel gibt es nicht nur in der Pubertät. Nur ich habe so viele von denen. Am Samstag haben wir ein familientreffen und da möchte ich doch gepflegt aussehen. Meine pickelmale sind leicht beulenartig und habe ein Rezept vom artzt bekommen. Aber das hilft mir gar nicht und außerdem habe ich eine extrem trockene Haut weil ich so viel rumexperimentiere. Wie kann ich meine Haut sichtbar verschönern und diese "kleinen Beulen" heilen? Wäre nett und LG ;)

Antwort
von Anifabula, 30

Hol dir wegen der Narben am besten professionelle Beratung von einem Hautarzt oder einer Kosmetikerin. Es gibt spezielle Behandlungen, die die Haut peelen und die Narben abtragen. Alternativ kann ich dir auch Zinksalbe empfehlen, die wirkt ganz toll gegen Narben, genauso wie Teebaumöl und Aloe Vera Gel (letzteres hilft auch sehr gut gegen trockene Haut). Finger weg von aggressiven Waschlotionen und chemischen Peelings, die zerstören die Haut und ihre natürliche Schutzbarriere.

Damit du keine neuen Pickel mehr bekommst solltest du dich gesund ernähren und auf Zucker, Milchprodukte und Alkohol verzichten. Auch diverse Vitamine und Spurenelemente wie Kupfer, B-Vitamine, Vitamin C, Kieselerde, Zink tragen zu schöner, reiner Haut bei. Es gibt ganz gute Hautkapseln in der Apotheke (z.B.Dermaxaan forte), die auch helfen, dass Pickel und Narben abheilen und keine neuen mehr entstehen (bei mir hats super viel genutzt) und der Teint verbessert sich auch insgesamt und wird schöner.

Antwort
von BlackPhoto, 36

Zitrone und honig mischen und es eine weile im Gesicht lassen. Und danach mit wasser abspülen. Oder
Heises Wasser kochen und in etwas groses reinschütten was größer ist als dein gesicht. Darein Kamillen Tee oder auch Geisel Tee reintuhen. Und dann den Dampf ins Gesicht halten.( ein tuch überm Kopf ist besser )

Antwort
von awebb, 86

Ich habe schon alles mögliche ausprobiert. Weg zaubern lassen sich die Pickel leider nicht. 

Mit Heilerde von Luvos imutox habe ich weniger Probleme. Viel weniger Mitesser, Haut ist bei weitem nicht mehr so fettig und fühlt sich viel besser an.

Trinke ich vor jeder Mahlzeit (besonders vor Milch & Zucker (Auslöser für Pickel))

Antwort
von Gaylove, 84

Also ich benütze immer Heilerde oder Honig . Beides natürlich und hilft super

Kommentar von Lolopopbaby ,

habe ich bereits benutzt :(

Kommentar von Eirene2007 ,

wie pflegst du deine Haut mit Honig? :)

Kommentar von Lolopopbaby ,

Honig tupfe ich immer an die betroffenen Stellen :)

Kommentar von Gaylove ,

Ich schmier es mir direkt ins Gesicht und lass es dann ca zehn Minuten einwirken. Mit der Heilerde mache ich es genauso :)

Antwort
von sabbelist, 79

Um Dir einen Tip zu geben, muß ich erst wissen, ob Du rauchst, oder regelmässig Medikamente nimmst?

Kommentar von Lolopopbaby ,

Nein sowas mache ich nicht.

Kommentar von sabbelist ,

Ok. Es gibt ein Buch "Die gelbe Fontäne" Mit deinem eigenen Urin bekommst Du alles weg, eine saubere und reine Haut, ohne Probleme mit Trockenheit. das mag ekelig klingen, aber mir hat das prima geholfen. Viele Cremes enthalten Urea, das ist nicht anderes als tierischer Urin. Dein eigener ist besser. Er ist antiseptisch und reinigt die Haut.

Nimm deinen Morgenurin und trage Ihn auf Dein Gesicht auf. Lasse Ihn solange wie möglich einziehen und wasche Ihn nur mit warmen Wasser wieder ab. Wiederhole das sooft Du kannst. Nach einigen Tagen merkst und siehst du schon eine Besserung. nach ein paar Wochen, bist Du alle Narben und Hubbel los.

Während dieser Zeit, darfst Du keine Medikamente nehmen. das zerstört die Reinheit des Urins

Antwort
von SabineMaus2, 34

Du brauchst Naturkosmetik, und da eine gute Gesichtsreinigung plus Tonic plus Pflege...Wenn Du willst kann ich Dir 1-2 Marken nennen...LG

Kommentar von Lolopopbaby ,

Ja das wäre sehr nett :)

Kommentar von SabineMaus2 ,

z. B. Beauty-Revolution (googlen) oder Dr. Baumann (googlen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community