Rein ökonomisch betrachtet sind die Flüchtlinge eher positiv oder eher negativ zu betrachten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo
Ökonomisch betrachtet (also die Humanität mal vorneweg gelassen) negativ.
Sie wären Ökonomisch positiv, wenn sie innert kurzer Zeit Nettosteuerzahler werden würden.
Tatsache ist allerdings, dass die bisherige Zuwanderung auch von gewünschten Personen unter dem Strich finanziell negativ waren, da es extrem wenige sind, welche dieses Netto-Steuerzahler-Level erreichen.
Wie sich gezeigt hat ändert sich das bei den Erfahrungen die wir aus Deutschland bereits haben auch nicht in der nachfolgenden Generation.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yamato1001
08.06.2016, 21:54

Danke Agentpony das erspart mir eine lange Antwort :)

0

Positiv. Denn Flüchtlinge investieren Steuergelder plus das Geld was sie mitbringen direkt wieder in die Realwirtschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Positiv.

Kurzfristig wird die Wirtschaft angekurbelt, da Flüchtlinge Konsumenten sind. Handwerker und die Bauindustrie erhalten Aufträge zur Errichtung von Unterkünften, Hotelbesitzer und Vermieter haben zusätzliche Einnahmen, der gesamte Einzelhandel sowie die Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie haben zusätzliche Kunden, auch Gastronomen, Transportunternehmen, Übersetzer und Dolmetscher, Ärzte, Psychologen, Pädagogen, Sozialarbeiter u. v. a. haben zusätzliche Arbeit.

Flüchtlinge sorgen für Wirtschaftswachstum:

http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-01/iwf-studie-fluechtlinge-deutschland-oesterreich-wirtschaftlichkeit-wachstum

Langfristig steht ein neuer Pool von Arbeitskräften und potentiellen Steuerzahlern zur Verfügung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Positiv,wegen des demographischen Wandels und Fachkräftemangels

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeicheBirne
07.06.2016, 17:56

Demographischer Wandel ist jetzt aber kein ökonomisches Argument ;)

1


Gute Statistiken über so etwas zu finden ist schwierig, aber hier mal zwei Anstoßpunkte:


1)

Vergleiche Deutschland mit Japan. Japan Deutschland liegen bei Länderrankings für GDP, per capita GDP, Bevölkerungszahl und Geburtenraten relativ nah beisammen. Japan hat aber im Verhältnis zu Deutschland kaum Migranten und jetzt auch kaum Flüchtlinge aufgenommen.

http://www.japantimes.co.jp/news/2016/01/23/national/social-issues/japan-recognizes-27-refugees-despite-rising-numbers-applications/#.V1c-OHW9\_CI

Schau Dir an wie die wirtschaftlichen Prognosen für Japan und Deutschland aussehen. 

http://www.oecd.org/eco/outlook/economic-forecast-Germany-June-2016.pdf

http://www.oecd.org/eco/outlook/economic-forecast-Japan-June-2016.pdf



2)

Schau Dir an was für Prognosen es für die fortschreitende Automatisierung aller möglichen Arbeitssektoren gibt. Die Sektoren Produktion und Transport werden ja vermutlich bald von der Automatisierung "überrollt" sein.



Meine Vermutung ist, daß die Flüchtlinge mehr kosten als nutzen, da die Deutsche Wirtschaft auch ohne sie mittelfristig stabil wäre und sie langfristig wegen der Automatisierung nicht gebraucht werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Positiv. Allein schon weil jetzt ganz viele beim Wiederaufbau von Überflutungen helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Positiv.

Sie nutzen gerade jetzt beispielsweise dem Wiederaufbau von von Fluten zerstörten Orten und sind auf Dauer nützlich, wenn sie irgendwann eine Arbeitserlaubnis haben und Steuern zahlen. Und man muss beachten, dass ohne den Flüchtlingen mit der Zeit die Bevölkerung hier (zu) stark zurückgehen würde.

Grüße, Julius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kalevala1
07.06.2016, 17:35

Mit einem anderem Bildungs und Schulsystem kann man der schrumpfenden Bevölkerung aber entgegentreten  

0
Kommentar von tanztrainer1
08.06.2016, 23:13

Die Flüchtlinge werden schon 3 Monate nachdem sie einen Asylantrag gestellt hatten, eine Arbeitserlaubnis bekommen, also nicht irgendwann!

0

Was möchtest Du wissen?