Frage von Chrissii181, 64

Rein Interesse halber, darf das der betrieb wo ich mich bewerbe?

Darf ein Betrieb bei dem ich mich beworben habe und ein vorstellungsgespräch habe das gespräch wieder absagen ? oder die stelle vorher besetzen ?

Antwort
von Maurio, 14

Klar der Betrieb darf da machen was er will. Aber es ist ungewöhnlich für einen Vertrieb kurz vorher das Gespräch abzusagen, denn es könnte immer jemand besseren geben. Ich vermute mal dass die Stelle durch Kontakte und Beziehungen vergeben wurde und dass derjenige eh die Stelle bekommen hätte. Jedenfalls weißt du so, dass es nicht an dir liegen kann, dass du nicht die Stelle bekommst, ist doch auch ein kleiner Trost :-S kam bei mir auch schon vor,nur dass ich noch schön zwei Wochen Praktikum machen konnte, obwohl es schon davor klar war. Naja so ist das halt in der freien Marktwirtschaft, die Gerechtigkeit verliert wenn das Geld das man durch einen Praktikanten spart, einen blendet.

Antwort
von emib5, 15

Ja natürlich. 

Wenn sie die ideale Besetzung der Stelle schon im ersten Gespräch finden, dann müssen sie nicht noch mit allen anderen Bewerbern ein proforma-Gespräch führen.

Antwort
von Gerneso, 31

Warum sollte der Betrieb das denn nicht dürfen?

Es ist doch sogar sehr fair von denen auch Deine Zeit nicht zu verschwenden, wenn sie sich zwischenzeitlich bereits für jemanden entschieden haben.

Antwort
von timdegu, 22

Ja darf er der Betrieb bestimmt wann und wen er einstellt. Wenn sowieso alle Plätze belegt sind wäre es Unsinn einen doch noch kommen zu lassen obwohl es schon längst klar ist dass die Person nicht eingestellt wird.

Wie kommst du denn darauf dass der Betrieb des nicht darf?

Antwort
von Kanini, 22

Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist nicht gleich zu setzen mit einem Vertrag ; ja, sie dürfen.

Antwort
von Virginia47, 4

Selbstverständlich darf er das.

Wenn er unter mehreren geeigneten Bewerbern einen gefunden hat, den er für den Richtigen hält, kann er ihn selbstverständlich einstellen, ohne eerst die gesamte Liste abarbeiten zu müssen.

Antwort
von grisu2101, 26

Natürlich.... dann haben sie sich eben für eine/n anderen Bewerber/in entschieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten