Frage von Naschmich, 21

Reifer Stallmist als Dünger für Rosen in Kübel?

Hallo, ich habe einige Rosen in große Kübel gepflanzt und stehe nun vor der Frage des Düngens. Für Kübelpflanzen in Blumenerde wird organischer Langzeitdünger als Granulat und flüssiger Dünger empfohlen.

1. Ist reifer Stallmist als Dünger für Kübelpflanzen ratsam wenn in die 
    Kübel zur Hälfte Gartenboden mit beigemischt wird? Wenn "nein" bitte um
    weitere Infos zum Grund?

2. Was ist der gravierende Unterschied zwischen organischer
    Langzeitdünger u. Stallmist?

Antwort
von softie1962, 15

Frisch gepflanzte Rosen sollte man erst mal gar nicht düngen. Erst wenn sie richtig angewachsen sind solltest du sie regelmäßig düngen.

Beim Stallmist kommt es ein wenig darauf an, von welchen Viechern der Mist stammt. Ist es Hühnermist könnte er zu kalkhaltig sein.

Am besten du fragst mal in einem richtigen Gartengeschäft nach.

Kommentar von Naschmich ,

Bitte um weitere Antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten