Frage von Jensking, 76

Reifen vorne sehen immer platt aus?

Hallo, bei meinem Fahrzeug sehen die vorderen Reifen immer platt aus. Sowohl die billigen Winterreifen auf 16 Zoll Stahlfelgen, wie auch die 17 Zoll Alufelgen auf Hankook Reifen. Angegeben sind vom Hersteller 2.2 Bar. Ich habe schon bis 2.8 bar aufgepumpt und die Reifen sehen immer noch platt aus. Es sind keine Löcher oder Beschädigungen vorhanden. Die Luft entweicht nicht aus den Reifen. Außerdem habe ich dadurch außen eine stärkere Abnutzung. Hinten ist es nich so obwohl ich da "nur" die vom Hersteller angegebenen Bar fahre.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Paul42, 46

Hall, wie es aussieht spielt keine Rolle.Fülle den vorgeschrieben Reifenluftdruck der in der Tür-Türrahmen oder Tankdeckel oder Gebrauchsanweisung steht ein.

Unterschieden wird zwische beladenen Zustand und unbeladenen Zustand.

Fahren sich die Reifen gelichmäßig ab alles gut.

Fahren sie sich in der mitte stärker ab als außen; zuviel Luftdruck.

Fahren sie sich außen stärker ab als mittig ; zu wenig Luftdruck.

Fahren sie sich einseitig ab, Spur und Sturz kontrollieren und ggf. einstellen lassen.

Gruß Claus

P.S bis zu 0,2 mehr Bar schaden nicht

Antwort
von XHeadshotX, 50

Das sieht so aus, weil durch den eingebauten Motor vorne mehr Gewicht drauf ist. Du solltest in allen Reifen den gleichen Reifendruck haben. Sonst kommt es zu dem von dir beschriebenen Schadbild an den Reifen. Eventuell müßte auch Sturz u. Spur mal gecheckt werden.

Antwort
von Odenwald69, 47

reifenhändler fragen / Autohändler fragen..  aber die nieder queschnitt reifen sind so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten