Frage von baileileika, 27

Reifen in Werkstatt bestellt, nun wird für Stornierung 50€ berechet?

Guten Tag,

Ich habe gestern Reifen in einer Werkstatt bestellt (mündlich, nix unterschrieben) und am nächsten Tag fest gestellt das ich die Reifen plus umziehen der Reifen für üner 100 Euro günstiger bekomme.

habe also bei der Werkstatt angerufen und den Auftrag storniert, nun wollen die aber 50€ dafür berechnen.

muss ich das bezahlen oder nicht?

Antwort
von vierfarbeimer, 19

Ein mündlicher Auftrag ist gültig wie ein schriftlicher Auftrag.

Ebenso wie ein mündlicher Vertrag einem Schriftlichen ebenbürtig ist.

Bleibt die Frage nach der Stornierungsgebühr. Die sollte du aus den AGBs der Firma erfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten