Frage von thecaribbean, 47

Reichtum (Geld,Erfolg)?

Ich werde nächstes Jahr mein Abi nachholen und möchte danach reich werden. Denkt Ihr man kann es schaffen, obwohl man aus einer nichtreichen kommt?

Antwort
von jerkfun, 23

Es gibt viele Wege und auch viele Wege sich als reich zu bezeichnen,obwohl man allenfalls etwas wohlhabender ist.^^Mit dem Abi hast Du mal den Grundstein gelegt.Nicht typisch ist,das die Kinder von Arbeitern oder ungelernten Fabrikarbeitern ,Hartzern etc.das Abitur machen.Du kannst ja mal ins Risiko gehen ,den 1.Tip von mir,National Bank of Greece,mein Aktientip.Einige hundert Euro in dieser Aktie angelegt,könnte Dir ein kleines Vermögen im Alter sichern.Aber dieses Geld,diese Aktie im Depot mal gaanz lange nicht anschauen.Und dann interessierst Du Dich für Wirtschaft,Geschichte und Handelsmärkte...ein Fehler ist das nicht.Denn es ist die Voraussetzung dafür,einmal erfolgreich sein Geld anzulegen,zu handeln und das Geld zu vermehren.Du bist oder wirst sicherlich gerade 18?! Liebe Grüße

Kommentar von thecaribbean ,

Bin älter als 18

Kommentar von thecaribbean ,

Deswegen will ich auch mein Abi nachholen

Kommentar von jerkfun ,

Ok,dann mach Dir ein Depot und toi,toi,toi.

Antwort
von TorDerSchatten, 19

Man schafft es meist durch harte Arbeit, ständige Weiterentwicklung, Fortbildung und Spezialisierung.

Man schafft es nicht durch Seifenblasen-Wunschträume, daß einem das Geld zum Fenster reinfliegt, wenn man Abi hat und auf keinen Fall, wenn man in einem ganz einfachen Fragetext Nomen vergisst.

Kommentar von thecaribbean ,

Passiert halt.

Antwort
von archibaldesel, 17

Die reichsten Menschen der Welt kommen nicht aus einer reichen Familie.

Antwort
von Kuifje, 17

Was heißt denn reich? Du kannst alles schaffen, solange du den Ehrgeiz hast und fleißig bist ohne Ende.

Antwort
von Interesierter, 20

Woran willst du reich werden? Reich an Geld, reich an Wissen, reich an Weisheit, reich an Liebe etc.?

Reichtum ist nicht auf Geld beschränkt. Und ja, man kann es schaffen. Versuche es.

Ich persönlich möchte reich an Glück sein, denn das ist eine Währung, mit der man auch etwas anfangen kann.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%BCck

Antwort
von thetee99, 24

Ja man kann es schaffen ;)

Aber wie?... Als Angestellter könntest du in gehobener Position höchstens wohlhabend werden, aber nicht per Definition "stinkreich".

Obwohl es ja Politiker geben soll, die in die freie Wirtschaft gewechselt sind für teilweise unvorstellbare Gehälter.... 50.000 EUR im Monat!!!

http://www.deutschlandfunk.de/katherina-reiche-staatssekretaerin-wechselt-in-die...

Ich will nicht wissen was Gehard Schröder bei Gazprom verdient...

Aber in der Regel solltest du dann eine Selbstständigkeit als Unternehmer anstreben.

Antwort
von Schnoofy, 15

 und möchte ...... reich werden.

Der gute Vorsatz ist auf alle Fälle positiv zu werten

Trotzdem sehe ich Probleme. Denn so ganz ohne irgendwelche besonderen Fähigkeiten wird das nur schwer möglich sein.

https://www.gutefrage.net/frage/wer-wird-millionaerbewerbung?foundIn=user-profil...

Kommentar von thecaribbean ,

Nur ernste Antworten bitte und keinen Frust oder Hass an mir auslassen.

Kommentar von Schnoofy ,

Ich bin nur realistisch und ehrlich, völlig frustfrei und liebe alle Menschen.

Kommentar von jerkfun ,

Ich habe Dir eine ernste Antwort und auch einen Tip für einen Start gegeben.Hierauf nicht einzugehen,nicht einmal wie Du reich denn definierst und was Du Dir darunter vorstellst,hast geantwortet.

Kommentar von thecaribbean ,

Ich frag doch ganz normal. Brauch keine hämischen Kommentare und irgendwelche Links von vorherigen Fragen. Bist bestimmt frustriert und dein Leben ist nicht so toll, oder?

Kommentar von Schnoofy ,

Mir geht's so was gut.

Kommentar von thecaribbean ,

Heißt zwar,, sowas von gut", aber auch egal

Kommentar von Schnoofy ,

Ich hab ja auch kein Abitur.

Kommentar von thecaribbean ,

Glaub ich dir sogar

Antwort
von timo1211, 17

Dein Ziel im Leben ist es reich zu werden ? Armes armes Land :(

Kommentar von archibaldesel ,

Was hat das mit "dem Land" zu tun?

Kommentar von thecaribbean ,

frag ich mich auch gerade

Antwort
von Nube4618, 20

Es ist noch nie jemand reich geworden, nur weil er reich werden wollte. 

Wenn es so einfach wäre, wären wir alle reich, würden nichts arbeiten, und einfach das Leben geniessen. Was grundsätzlich unmöglich ist, man könnte ja nicht mehr shoppen, keine Autos mehr kaufen, nix ginge mehr, weil ja niemand mehr arbeitet, und alle nur in Reichtum abhängen...

Es haben es aber schon viele geschafft, voller Energie, Kreativität, Begeisterung und mit unlimitiertem Einsatz ihre Ziele erfolgreich zu realisieren. Nebenbei sind die meisten von ihnen dabei noch reich geworden, so als Nebeneffekt.

Auf die Frage was denn "reich" überhaupt bedeutet bin ich hier bewusst nicht eingegangen. Auch darüber könnte man lange diskutieren... :-)

Antwort
von PaInTeNaNcE, 14

Man kann, aber Du wirst schon mit dem Abi schwer zu kämpfen haben.

Kommentar von thecaribbean ,

Ich mein auch nach dem Abi

Antwort
von Barolo88, 18

mit Abi allein kann man nicht reich werden, da musst du schon noch mehr dafür tun :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community