Frage von ElisaMaie, 57

Reicht zum Desinfizieren der Menstruationstasse auch wenn man ab und an ein Desinfektionstuch verwendet und sie nach jeder Periode mit Wasser und Seife ausspül?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation, Menstruationstassen, Periode, ..., 4

Guten Morgen ElisaMaie,

zur richtigen Reinigung einer Menstruationstasse findest du immer eine Information seitens des Herstellers. Ebenso liegt ohnehin meist der Tasse eine Informationsbröschüre bei.

Du solltest dich zumindest an die Angaben des Herstellers halten. Deine Tasse muss nicht steril sein - das ist auch nicht möglich - aber dennoch solltest du was die Hygiene angeht hier besonders sorgfältig sein.

Ich selbst koche meine Menstruationstasse vor und nach der Periode aus. Dazu lege ich sie in einen Schneebesen um sie besser handhaben zu können. Dieser Schneebesen kommt dann für 2-3 Minuten (je nach Herstellerangabe) in das kochende Wasser. Hier kann man bei Bedarf noch einen Schuss Obstessig hinzu geben.

Meiner Meinung nach ist es nicht nötig etwaige Reinigungstabletten oder Desinfektionsmittel zusätzlich zu kaufen.

Während der Periode gibt es viele Möglichkeiten die Tasse nach dem Leeren sauber zu halten.

Man hält sie unter das laufende Wasser des Wasserhahns und säubert sie somit
Man pinkelt sie sauber (sicher nicht für Jedermann etwas)
Auf öffentlichen Toiletten bietet sich an eine Wasserflasche parat zu haben welche man dann über die Tasse kippt. Ausnahmsweiße könnte man die Tasse nach dem Leeren auch sofort wieder einführen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, wünsche dir viel Erfolg und Spaß mit deiner Menstasse und sollten noch Fragen offen stehen: ich stehe dir gerne zur Verfügung!

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Kathy1601, 14

Nein so wie es in der Anleitung steht

Antwort
von Pangaea, 36

Desinfektionstücher enthalten Chemikalien, die du nicht an deiner Scheidenschleimhaut haben willst.

Ich würde sie in klarem Wasser auskochen, wie das vom Hersteller empfohlen wird. Tötet auch Bakterien, schadet dir aber nicht.

Kommentar von ElisaMaie ,

Aber ich find das eklig die in einem Topf zu kochen wo Essen drin gekocht werden und außerdem wie soll ich die auskochen oder so wenn das dann jeder mitbekommt? Reicht nicht heißes Wasser mit Seife aus dem Hahn?

Kommentar von BrightSunrise ,

Es reicht, wenn du sie mit klarem Wasser ausspülst und vor jeder erneuten Blutung auskochst.

Wieso sollte das eklig sein? Den Topf kannst du danach doch saubermachen.

Kommentar von Pangaea ,

Du kannst dir ja auch im Resteladen einen kleinen billigen Topf kaufen, den du nur dafür verwendest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community