Frage von Apfelbaeumchen5, 30

Reicht sich das morgen zum Arzt und wie kipp ich nicht wenn ich nichts esse?

bei durchall und übelkeit ( kann ja kein essen drinbehalten bzw. nur mit zwang da ich angst habe vorm übergeben weil ich da hinterher sehr schlecht luft bekomme ).

Fit bin ich, habe keine schmerzen. kann ndas was schlimems sein?

reicht sich das noch wenn ich morgen nachmittag zum Arzt gehe und frühs arbeiten gehe?

Und wie schaff ich es nicht umzukippen wenn ich nichts frühstücke? hab angst dass ich dan nwieder durchfall bekomme und wenn ich ja nichts esse kann nja auch nichts raus normal oder?

Ich weiß die Idee ist etwas doof aber ich kann doch nicht schon am ersten tag fehlen!

sterben kann ich bei den Symptomen nicht oder? ( zuviel im Internet gelesen )

Und was kann man bei durchfall essen und was soltle man vermeiden?

und wieso fühl ich mich trotz den symptomen so topfit und könnte sogar noch Sport machen? ist doch auch nicht normal?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Sturmpinguuu, 21

Bitte Google niemals nach Krankheiten im Internet, wenns nach dem Internet ginge hätte hier jeder Ebola.... 

Du gehst morgen keinesfalls zur Arbeit. Deine Gesundheit geht einfach vor, du gehst morgen früh am besten zum Arzt und der wird dir sagen was dir fehlt. Es ist zwar blöd am ersten Tag zu fehlen, aber wenn dein Arzt dich krankschreibt, dann wird dein Arbeitgeber ja sehen, dass du wirklich krank warst.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ich interessier mich eben für Krankheiten da ich Krankenschwester werden will und informier mich eben sehr darüber und ahbs dan nauich nach einmal durchlesen im kopf drin. Weiß zwar nicht wofür man wissen muss wie krebssymptome sind aber naja egal, kann man ja imemr mal gebrauchen xD

Doch ich geeh zur arbeit da es jetzt schon besser wird wenn ich nichts esse.

Und was ist wenn mich kein Arzt krank schreibt? ich bin nämlich nicht krank, sonst würde ich mich so fühlen und schlapp sein!!

Denk mal nach!

Antwort
von adianthum, 8

Wärest du WIRKLICH Krankenschwester, wärest du dir deiner Verantwortung den Patienten gegenüber bewusst und würdest sie nicht einer Ansteckungsgefahr aussetzen.

Das unterschreibst du sogar mit deinem Arbeitsvertrag, dass du bei ansteckenden Krankheiten nicht arbeiten DARFST!

Hier gehts schließlich nicht darum was DU willst oder gut/schlecht findest, sondern um deine Pfleglinge, die u.U. imungeschwächt und daher anfälliger für Infektionen sind.

Entweder bist du ein Troll, oder absolut verantwortungslos!

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

1. bin ich nur Praktikantin 2. habe ich keinen vertrag zumindest keinen schriftlichen sondern nur mündlich und 3. ist das nicht ansteckend was ic habe!

Antwort
von beangato, 13

Das klingt sehr nach dem Norovirus - google mal danach.

Den sitzt man einfach aus. Versuch, viel zu trinken.

Und bleib zu Hause, damit Du nicht noch andere Leute ansteckst.

sterben kann ich bei den Symptomen nicht

Nein.

schon am ersten tag fehlen!

Wirst Du wohl müssen. Wenn Du gehst, sind vlt. bald auch andere Leute krank.

Du kannst Dir einen Apfel mit Schale reiben, das Geriebene braun werden lassen und dann essen. Das stoppt den Durchfall.

Da das aber heute bestimmt nicht drin bleibt, hungere erst mal oder iss Zwieback und - wie gesagt - trinke viel.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

wen nes aber irgendeine ansteckende Krankheit wäre würde ich doch schlapp sein oder?

ich kann neben nicht fehlen ich will in die arbeit und werde auch in die arbeit gehen!

Dasteht bei norovirus das man sich sschlapp und krank fühlt und das tzu ich NICHT, ich könnte sogar noch Sport machen so fit bin ich und besser wird es nun auch schon wenn ich nichts mehr esse, werde aber mal ersuchen einen quarkjoghurt zu essen noch heute obs mir davon übel wird und wnen dies nicht so ist kann nes KEIN norovirus sein!

Vor allem wo soll ich das herhaben? Daheim ist kein mensch krank und unterwegs war ich auch nicht außer einmal kurz im Krankenhaus wegen der arbeit da noch was zu klären war. Bin aber nur mit den Krankenschwestern und ärzten in einem raum gewesen nicht mit Patienten.

Kommentar von beangato ,

sschlapp und krank fühlt

Das kann ja noch kommen.

Du kannst das an irgendwelchen Griffen (Türklinken z. B.) aufgeschnappt haben. Oder beim Einkaufen an den Griffen der Einkaufswagen.

Mein Kind hat das mal aus einem D-Zug mitgebracht. Kam gegen Mittag und abends ging es wie aus heiterem Himmel los.

werde auch in die arbeit gehen!

Nun sei mal nicht so trotzig.Willst Du wirklich Deine Kollegen anstecken? Wenn man krank ist, ist man krank.

Das

quarkjoghurt zu essen

würde ich Dir nicht empfehlen.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ich war ja nicht unterwegs außer im Krankenhaus einmal und sonst seit dem 24 Dezember war ich nicht einkaufen oder irgendwo anders außer im Krankenhaus und dort hab ich keine Türen angefasst, nur Kleidung ( Arbeitskleidung ) und zettel aber ich benu8tzte ca. 10-20 mal Desinfektionsmittel am tag ( nein ich habe keine angst vor Bakterien, ich find eben dass dies gut riecht das Desinfektionsmittel und sehr gut pflegt, besser wie eine Handcreme ) und sonst ist hier auch kein mensch krank.

Und außerdem wenn ich einkaufen gehe schieb ich nie den wagen.

Und bis jetzt hab ich ja auch hier keinen damit angesteckt und ich probier den quarkjoghurt da der morgen abläuft und ich ärger bekomm wenn ich dne nicht essen und ich wird nie wieder was essen was abgelaufen ist!

Und meine Schokoriegel wird ich auch essen, da die Übelkeit jetzt nach dem essen komplett weg ist wieder und ich hunger habe.

Kommentar von beangato ,

Dann setz halt Deinen Trotzkopf durch. Viel Spass beim Ko...

Und das

ich benu8tzte ca. 10-20 mal Desinfektionsmittel am tag

ist alles andere als gesund. Es schädigt Deine Haut. Da Du es jetzt bestimmt nicht glaubst:

http://www.t-online.de/ratgeber/gesundheit/krankheiten/id_49432610/desinfektions...

Du wirst es später mal SPÜREN.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Also haben alle Krankenschwestern eine geschödigte haut? Das hab ich noch NIE gehört von Krankenschwestern so ein Schwachsinn, vor allem handelt es sich um das mittel aus einem DM markt und ist ein handgel was eben desinfizierend ist. Aber leider ist das fast leer, das nächste ist mit duft.

Ich hab die Ursache gefunden jetzt es ist kein Infekt, es kommt von zuviel koffeein da ich rgad was gegessen habe ( schokolade ), und es kommt nirgends raus mehr, keinerlei Übelkeit mehr und auch keinen durchfall mehr bis jetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten