Frage von Rakisch, 101

Reicht Setup für Spiele?

Wollte gerade Witcher 2 spielen, hab auf max. Settings gestellt und komm ingame nicht über 40 FPS, woran liegt das? Mein Setup sollte das locker schaffen.

I5 6600 @ 3.3 GHZ turbo 3.9 ASUS STRIX GTX 970 OC Edition 8GB DDR4 DIMM 2400 im Dual Channel.

Zu heiß werden die Komponenten nicht, aktuelle Treiber sind installiert, woran liegt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von scorpionking95, 32

Spielst du in 4k ohne übersampling oder 1080p mit Übersampling (ist Downsampling auf 4k) ?  Dann wären die 40 nämlich normal.

Kommentar von Rakisch ,

In The Witcher 2 ist 1920x1080p eingestellt, die selbe auflösung hat mein Bildschirm. Hab in der Schnelle auch nicht in der NVIDIA Systemsteuerung gefunden. Müsste mir das nicht direkt ingame angezeigt werden ob es mit übersampling arbeitet oder nicht?

Kommentar von scorpionking95 ,

Eig. gibt es bevor das Spiel gestartet wird ein Konfig. Menü wo du  ja Grafik einstellst dort ist es eine Option.

Kommentar von Rakisch ,

Danke dir, hab es gefunden... warum auch immer das standartmäßig aktiviert ist... :)

Kommentar von Rakisch ,

kann ich das übersampling auch komplett deaktivieren?

...habe seit der Grafikkarte auch das Problem das ich in cs:go auf low settings nicht über 200 fps komme (schwanke zwischen 90 und 200)... kann das auch daranliegen? In den einstellungen keine solche funktion gefunden...

Meine alte hatte da keine Probleme mit permanenten 300..

Ja ich weiß es macht keinen Unterschied trotzdem würde es mich interessieren :)

Kommentar von scorpionking95 ,

Übersampling ist ja ein Feature von Witcher 2.

Solang du nicht im Treiber DSR aktiviert ist alles gut.  (Sieht man daran das du dadurch ingame höhere Auflösungen als 1920x1080 auswählen kannst.)

Zu CS:GO= mhh ich komm mit minimalen Details auch auf dauerhafte 285 bis 295 Fps (Grafikkarte und Prozessor werden mit  35% und 28 % schon gar nicht mehr ausgelastet.).

Ich würde behaupten das hohe Fps ja auch den Input Lag verringen und das Spielgefühl besser ist. (auch wenn "nur" ein 60/120/144 hz Monitor verwendet wird.)

Ich hatte auch mal eine Asus GTX 970 und hab sie am Ende wieder verkauft weil ich starke Frameschwankungen (wie du) und hohe Frametimes hatte (sehr schlechtes Spielgefühl. Es kommt dir trotz 60 FPS vor als würde es stark ruckeln). Komischerweise hat die nicht jeder.

Bin seitdem wieder mit meiner GTX 760 flüssig unterwegs.

Kommentar von Rakisch ,

Ich habe tatsächlich wie du meintest DSR aktiv, welche einstellungen muss ich dafür ändern?

Hier ist:

DSR - Faktoren (bei mir auf 2.00x (native) gestellt, geht von 1.2 bis 4.0)

DSR - Glättung (bei mir auf 33%)

Danke dir!

Kommentar von scorpionking95 ,

Du kannst es ausschalten indem du einfach alle Abwählst. :)

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer, 63

Ich hab echt keinen Plan, wo dein Problem liegen könnte. Außer, dass du die Intel Graphics nutzt. Schalte diese am besten über das Bios komplett aus. 

Denn meine GTX 970 von Zotac (welche schlechter ist vom Takt her als die von Asus) schafft alles auf Ultra und über 60fps (Hab immer Vsync an, sehe deshalb nicht, wie hoch genau^^)

LG

Kommentar von Rakisch ,

im dxdiag ist die GTX 970 angegeben

Kommentar von roboboy ,

Ok... The Witcher 2 zieht auch relativ viel Leistung, aber über 50 sollte es auch bei dir gehen.... 

Eventuell ist irgendetwas in der Grafikkarte kaputt... Lade dir mal Furamrk herunter, und mache den GPU Test. Dann gib mir mal bitte die fps an (min, avg, max).

LG3

Kommentar von Rakisch ,

furmark kann ich dir gleich geben, habe vor kurzem 3dmark drüber laufen lassen und hatte insgesamt c.a 9300 wenn dir das weiterhilft

Kommentar von roboboy ,

3Dmark hab ich gerade keinen Vergleichswert zur Hand. Und zu dem Wert werde ich dann morgen Mittag etwas geben, ich bin jetzt weg^^

LG

Kommentar von Rakisch ,

Hier Furmark nach einer Minute: http://prntscr.com/9zy9v8

Kommentar von Rakisch ,

bei einem normalen 1080p test habe ich 3630punkte. Das sollte eigentlich ziemlich normal sein oder?

Kommentar von playzocker22 ,

1163 mhz nur? Ist die runtergetaktet? Die sollte normalerweise mit etwas über 1300mhz laufen und übertaktet werden kann sie auf über 1500

Kommentar von roboboy ,

Kann da Playzocker nur zustimmen, der Maximale Turbo ist auf 1250 MHz angegeben. 

Aber insgesamt wundert mich das Ergebnis, meine schafft alles auf FullHD und Ultra. Auch Kantenglättung und co ist voll aufgedreht.... 

Eventuell ist tatsächlich irgendetwas an der Hardware kaputt, denn normal ist das sicherlich nicht. 

Und die 3600 punkte sind normal, sogar ein paar mehr als bei mir (ich hab 3300). 

Und die Probleme sind sicher auf die GPU zurückzuführen?

LG

Kommentar von Rakisch ,

Problem gelöst (siehe Stern) - auch wenn ich dir keinen Stern gegeben habe danke ich dir für die Hilfe! 

Mein boost Clock ist auf 1253 Mhz gestellt.

Kommentar von roboboy ,

Achso... Ok^^

Antwort
von UnityHorst, 55

Versuch es mal mit nvidia GeForce experience zu optimieren. Hast du alle Treiber installiert?

Kommentar von Rakisch ,

habe ich gemacht - ja

Kommentar von UnityHorst ,

Lad dir mal GPU-Z und schau mal ob die GPU 100% Auslastung hat, und ob die sich downclocked. (PerfCap)

Kommentar von Rakisch ,

auslastung 99%, bei PerfCap steht "pwr" dabei, sobald ich raustab Util... also denk ich schon^^

Kommentar von UnityHorst ,

Wieviel % TDP benutzt die GPU? 100%?

Kommentar von Rakisch ,

sehe in GPU-Z nicht wo ich das nachschauen kann. Die Grafikkarte läuft bei 60-65°C... falls dir 3DMark und Furmark ergebnisse was bringe schau in den kommentar über dir.

Danke.

Antwort
von clean1703, 56

Alles maximal :)

Kommentar von Rakisch ,

?..

Kommentar von clean1703 ,

wenn er alles auf max gestellt hast sind sogar 40 fps normal oder nich?

Kommentar von Rakisch ,

meine graka sollte weitaus mehr schaffen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community