Frage von GreenCinco12, 51

Reicht nVidia GTX 780?

Ich möchte mir bald einen neuen PC selber zusammen bauen. Bin aber Anfänger in so gut wie jedem Gebiet. Am 1.12 kam Just Cause 3 raus und das ist somit eines der neuesten Spiele, in den Systemvoraussetzungen (zb. Steam oder MMOGA) steht das eine GTX 780 3GB VRAM / AMD R9 290, 4 GB VRAM empfohlen wird. Reicht diese dann auch um das Spiel flüssig und mit guter Grafik zu spielen, oder sollte man doch in eine bessere Karte investieren? und was muss man bei einem PC beachten das am Ende nicht kompletter Schrott raus kommt? (Schmerzgrenze 700 - 800 €. Würde mit ihm Spiele spielen und Videobearbeitung mit zb. After Effects machen wollen) Danke im Voraus für Antworten

Antwort
von rosek, 39

immer in eine bessere karte investieren ... du willst ja auch noch die titel spielen , die in naher zukunft rauskommen


wenn du wirklich wenig ahnung hast und dich auch nicht informieren willst, wie man einen pc zusammenbaut , geh zum nächsten computerladen und kauf dir einen fertigen rechner. lass dich vom personal beraten


Antwort
von burninghey, 11

Videobearbeitung bedeutet du profitierst überdurchschnittlich von einem Prozessor mit mehr als 4 Kernen. Also entweder ein i7, Xeon, Haswell-E oder AMD kaufen.

Davon abgesehen sollte eine Spielegrafikkarte mindestens 4 GB echten Ram haben (die GTX 970 hat nur 3,5 Gb schnellen Ram).

Wenn du Videobearbeitung nur nebenbei machst, würde ich eher einen kleineren Prozessor und bessere Grafikkarte wählen. z.b. i5 zusammen mit einer R9 380 mit 4GB.

Antwort
von Evileul, 51

nur ganz grob möglich, die Grafikkarten hierarchisch zu ordnen, weswegen das Ranking auch keinerlei Anspruch auf Richtigkeit erhebt.
http://www.hardware-infos.com/grafikkarten-charts-rangliste.html

Kommentar von Evileul ,

Das gibt ne ganz groben überblick ,einige CPU wie GPUs fehlen.

Antwort
von Mongo90, 21

Also wenn du die 780ti billig bekommst und das netzteil passt würd ich sie nehmen ist etwa so stark wie ne 970

Antwort
von Physixo, 26

Ein PC ist immer nur so gut wie sein schwächstes Glied das heißt achte darauf etwa die teile zu holen die leistungsahnlich sind. Die Grafikkarte die du hast ist eig ganz gut jedoch brauchst mind 8GB RAM Speicher bei deiner Schmerzgrenze musst du denke ich mal ein wenig mehr Luft haben tud mir leid://

Kommentar von rosek ,

so ein unsinn ! bitte halte dich aus themen raus, bei denen du keine ahnung hast ... für 700 € kann man sich einen guten gamer pc zusammenstellen

Kommentar von Westpaw ,

rosek hat recht.
zum beispiel so einen..
http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1362364

Antwort
von BOZZZZ, 22

Ich würde dir direkt eine GTX 970 empfehlen, damit bist du auf der sicheren Seite. Damit kannst du alle neueren Spiele und die, die in nächster Zeit noch rauskommen werden, in 1080p auf höchsten Einstellungen flüssig spielen.

Kommentar von Westpaw ,

ja aber eine 960 reicjt auch vollkommen.

seine grenze ist 800€ und er redet nicht vom highend gaming.. also mit einer 960 spielst du ganz normal kein großer unterschied

Kommentar von BOZZZZ ,

Stimmt auch wieder...von der 960 gibts zwei Versionen, oder? Mit 2 gb und 4 gb Speicher

Kommentar von Westpaw ,

ja 4gb würde ich empfehlen weil dann ist er echt auf der sicheren Seite :D

Kommentar von Westpaw ,

also wenn er kein totaler pingeliger Typ ist solle die 960 reichen.. die 970 bis 980 und gtx xtrem sind finde ich echt nur für typen die die krassesten microruckler loswerden wollen, die man so eigentlich eh kaum wahrnimmt :D

Antwort
von Westpaw, 17

Hey ich war mal so lieb und hab dir einen PC zusammengestellt der deinen Andorderungen entspricht.
Damit solltest du gar keine Probleme haben.
Hab schon an den Ecken gesparrt wo es ging. Glaub mir das System ist ideal:-)

http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1362364

Kommentar von GreenCinco12 ,

Danke erstmal für die Arbeit einen PC zusammenzustellen :D

Ich habe gesehen das du ein Optisches Laufwerk mit eingebaut hast, könnte man auch ein altes was noch hier rumliegt benutzen? Und ich habe mich bei SSDs Schlau gemacht, da kommt nur Windows drauf und die Programme die auf der System Festplatte sein müssen oder? Und eine Pingelige Frage :D Gibt es das Gehäuse auch mit dem Fenster rechts?

Kommentar von Westpaw ,

Die ssd kannst du weg lassen da kommt nir das system drauf, dann läuft das schneller.
Aber ist keine Pflicht.
Das gehäuse kp.
das laufwerk kanmst du sich weglassen wenn du noch eins hast :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community