Frage von SmokeWeedx, 71

Reicht meine anforderung für gta v?

Möchte nur flüssig spielen

PC: AMD A8 3870 APU mit 3ghz Eine GeForce GTX 980 mit 4gb 8gb ram

Antwort
von Parhalia, 25

Für AMD-Verhältnisse ist die alte AMD A8-3870K sogar erstaunlich gut . In Verbindung mit der GTX 980 sollte das schon für flüssiges Gameplay in 1080p @ mittleren bis hohen Details reichen in GTA V .

Wenn Du ein gutes  Mainboard und einen guten CPU-Kühler hast, so kannst Du Deiner A8-3870K dank freier Multiplikatoren sogar durchaus noch etwas "Zucker" in Sachen "Uncore / Northbridge + " generellem Prozessortakt geben.

Tutorials dazu findest Du im Web.

Antwort
von Klaudrian, 45

Sollte gehen. Persönlich vertraue ich jedoch AMD nicht. 
Meiner Meinung nach ist der Prozessor eine Schwachstelle. 

Kommentar von SmokeWeedx ,

Hatte davor eine GTX 560 ti drin und hatte 30 fps. Jetzt hab ich eine gtx 980 mit 4gb würde ich wenigstens auf den niedrigsten einstellungen flüssig spielen können?

Kommentar von BugattiVision ,

Quatsch. Müsstest auch auf High bzw. Ultra spielen können. Aber wenns geht, kauf nen i5 6500 oder nen i5 6600k. Aber Achtung, dafür brauchst du ein neues Mainboard. Wieso überhaupt die GTX 980? ne GTX 1060 ist günstiger und besser.

Kommentar von Parhalia ,

In maximalen Details könnte die A8-3870K @ 3 Ghz zumindest in den minimalen FPS ein wenig bremsen @1080p.

Deshalb eher mittel bis hoch. Bei guter Kühlung und ( funktional ) gutem Board lassen sich aus der A8-3870K aber relativ einfach noch ein paar 100 Mhz mehr herauskitzeln.

Da die integrierte Grafikeinheit ja nicht benötigt wird, so KÖNNTEN durchaus etwa 3,3 - 3,6 Ghz gamestable drin sein.

Antwort
von groygroy, 29

Läuft auf Mittel auf jeden Fall, aber eine 980 mit einem a8 zu paaren ist nicht klug, besorge dir ein aktuellen a10, dann ist die Karte nicht zu stark unterfordert

Kommentar von Parhalia ,

Unterschätze mal die alte 3870K nicht. Neben der Eigenschaft eines ECHTEN Quadcores und nochmals leicht gesteigerter IPC gegenüber der Phenom II - x4 nimmt es diese APU @ 3,0 Ghz bereits mehr oder weniger locker mit der AMD FX 4300 auf und übertrifft sie teilweise sogar noch merklich. 😎

Kommentar von Parhalia ,

Nachtrag : 

AMD Ax 5000 / 6000 / 7000 basieren auf AMDs "Bullozer -Modularchitektur" und sind inkompatibel zu Sockel FM1 . ( benötigen ein FM2 [+] - Mainboard )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten