Frage von mrspecial88, 76

Reicht mein Notebook für Windows 10?

Hey ich wollte mal fragen ob mein Notebook mit folgenden werten für Windows 10 ausreichen würde:

Samsung NP R50E 40 GB HDD 1,5 GB Ram 15,4 Zoll Display mit ATI X700 Grafik, 1,5 GB Arbeitsspeicher, 40 GB Festplatte, DVD-Brenner, W-Lan, USB, Intel Pentium M CPU mit 1,73 Ghz,usw

Danke schonmal für die antworten

Antwort
von joeysfalsa, 35

Wenn Windows 7 drauf läuft ... könnte man es Versuchen

Für die Desktop-Version von Windows 10 gelten folgende Mindest-Voraussetzungen

8- oder 7-Zoll-Display mit mindestens einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln Firmware, UEFI 2.3.1 und Secure Boot Enabled

Speicher: 2 GB (64-Bit) oder 1 GB (32-Bit)

Festplattenspeicherplatz: 20 GB (64-Bit) oder 16 GB (32-Bit)

Grafik: DirectX-9-fähige Grafikkarte

Die Frage ist Natürlich wie möchtest du mit deinem Notebook Arbeiten.

Hast du Zeit und kannst nebenbei Einkaufen , wenn er Hochfährt?

Meiner Meinung nach wirst du nicht viel Spaß haben.. und es wird dich mehr und mehr Ärgern das alles so lange dauert.

Es kann funktionieren... Aber frage ist nur wie?

Pers. würde ich mir Überlegen ob es nicht Sinnvoll ist sich ein Neues Book zu kaufen . Wenn du bange bist wegen den Daten die gespeichert sind - Dann holst du dir noch ein USB Stick dazu und kopierst alles was du brauchst

Schritt für Schritt rüber (

Bilder Videos etc

)

Antwort
von Christophror, 20

Wenn Windows 7 bei dir läuft dann Windows 10 erst recht. Es ist schneller als Windows 7 und startet auch schneller.

Antwort
von SicSadLiLWorld, 42

nein... 1,5gb ram sind zuwenig... du brauchst mind 2... besser 4 und noch besser 8 gb ram

Kommentar von mrspecial88 ,

Vielen dank du hast mir sehr geholfen

Dann werde ich mir ein anderes holen

Kommentar von SicSadLiLWorld ,

ich würd mich an deiner stelle in erster linie fragen ob ich windows 10 wirklich brauche

Kommentar von mrspecial88 ,

Meinst du das ist nicht notwendig von verbesserungen?

Kommentar von SicSadLiLWorld ,

naja verbesserung... du solltest differenzieren zwischen verbesserungen deiner hardware und des betriebssystems

wenn deine hardware dir reicht, brauchst du auch nichts neues.,, wenn du den eindruck hast deine hardware reicht nicht mehr aus, dann sollte vllt was neues her

aber es sollte auf keinen fall ein zweifelhaftes fragwürdiges neues  betriebssystem als grund für neue hardware herhalten

Kommentar von mrspecial88 ,

Windows 7 habe ich drauf

Kommentar von MARLBOROpink ,

Windows 7 ist, für mich, immernoch das beste Betriebssystem. Ich würds nicht wechseln, aber da gehen die Meinungen auseinander.

Kommentar von SicSadLiLWorld ,

ich werd auch so lange wie möglich bei windows 7 bleiben und im zweifel auf linux (kubuntu) umsteigen

Kommentar von joeysfalsa ,

Linux ist schon toll, hab ich selbst mal Probiert.

Aber , egal für welches du dich auch entscheidest - Solange es läuft gut, sobald du neue Hardware anbinden möchtest oder aber was anderes tun willst - war es das mit Linux,. ohne Foren besuche und anfragen bei Experten kommt man da als Windows nutzer nicht sehr weit.

Du kannst z.b. nicht jeden Drucker anbinden, wenn es Treiber gibt - dann oh was für ein Zufall , nicht für deine Linux Version -  dann gibt es noch die Möglichkeit über den "Packet Installer" einen Universellen zu Finden... Der mehr schlecht als Recht funktioniert.
Auch Mp3`s zum Abspielen zu bringen war schon Arbeit... Also nicht so easy wie mit Winamp und CO.. Linux  Ist meiner Meinung nach schon gut.. Aber bei vielen Dingen noch Recht Anwender Unfreundlich und man muß doch wieder über eine Anwendermaske wie "CMD" von Windows , dem Linux mit diversen Codes was beibringen, die man sich auch wieder irgendwo aus einem Forum zusammengestellt hat.

Linux hatte ich, und ganz ehrlich - muß ich nicht wieder haben.

Antwort
von DGsuchRat, 39

Ich würde sagen...zu wenig RAM...

Warum soll da überhaupt Windows 10 (32Bit) drauf?

Kommentar von mrspecial88 ,

Ka wollte ich halt mal so fragen weil das ja so toll sein soll xd

Kommentar von DGsuchRat ,

Toll ist es auf jeden Fall. Aber dein PC / Laptop sollte schon noch Leistungsreserven haben. Erst dann macht es Spaß. Sonst wäre es ja nur ne Qual

Antwort
von MARLBOROpink, 46

Ich würd ältere Modelle nicht uf Win. 10 upgraden.

Viele werden absolut unbrauchbar mit dem System. Neues anschaffen oder auf dem alten Betriebssystem weiterlaufen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community