Frage von privat1234567, 54

Reicht mein Dennerle nano light 11 watt für eine lilaeopsis brasiliensis (Brasilianische Graspflanze)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grobbeldopp, 25

Probieren geht über studieren. Was kann schon passieren außer dass es nicht schön aussieht?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 30

Hallo,

die Lilaeopsis brasiliensis hat einen sehr hohen Lichtbedarf, bei zu wenig Licht wächst sie in die Höhe - das hat dann mit einem "Gras" sehr wenig zu tun.

Wie hoch ist der Cube, den du beleuchtest? Das Nano light hat nur 900 Lumen, das ist nicht sehr viel Lichtstärke, um ein hohes AQ auszuleuchten und die Cubes haben ja leider den sehr entscheidenden Nachteil, dass sie über wenig Grundfläche, dafür aber um eine unsinnige Höhe verfügen.

Bei mehr als 25 cm Höhe reichen 900 Lumen nicht ausreichend bis in die Tiefe, damit die Pflanze auch rasenartig wächst.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von privat1234567 ,

also wenn jetzt der kies höher ist und der wasserspiegel bis zu 25 cm entfernt ist würde es ausreichen

Kommentar von dsupper ,

dann wäre die Chance auf jeden Fall größer, dass die Pflanzen als Rasen wächst - dann braucht sie aber auch noch die ausreichende Ernährung mit Nährstoffen, Mineralien, zweiwertigem Eisen, Spurenelementen, Co2 ....

Antwort
von xbumblebee, 37

Bei mir wuchs das Neuseelandgras ziemlich gut, habe auch die Leuchte von Dennerle.

Kommentar von privat1234567 ,

aso danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten