Frage von DonJon17, 41

reicht mac mini 2014 für final cut pro X?

Ich würde gerne mit Final Cut Pro arbeiten aber mein macbook ist dafür leider zu langsam deshalb bin ich mir jetzt nicht sicher ob ein mac mini in der Ausführung 1TB Festplatte Serial-ATA, 2,6 GHz Dual-Core Intel Core i5, 8 GB Arbeitsspeicher und Intel Iris Graphics für FCP reicht. Also auch für 3D animation usw.

vielen dank schonmal für eure Hilfe

Antwort
von MacAtNight, 15

Habe das gleiche Gerät, in puncto Rechen- und Grafikleistung reicht der Mac mini auf jeden Fall aus.

Allerdings ist die langsame Festplatte ein Flaschenhals. Ich habe daher eine 256 GB SSD von Samsung via USB 3 angeschlossen und darauf das Mac-Betriebssystem installiert. Das System rockt! Zocke auch World of Warcraft, Civilization und viele andere Spiele damit, neben der ganzen Arbeit. Klappt einwandfrei, die Performance ist super.

Externe SSD und USB 3 Gehäuse kosten dich keine 100 €.

Und wie immer: den Mac nicht direkt bei Apple kaufen, sondern im Internet Preise vergleichen - so lässt sich viel Geld sparen.

Die interne 1 TB Festplatte nutze ich übrigens für Time Machine Backups und zum Auslagern größerer Dateien (habe die Platte dazu partitioniert).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community