Reicht Führerschein aus für Traktor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne Gewähr:

Wenn die an sich zulassungsfreien Anhänger mit einer Geschwindigkeit von
mehr als 25 km/h bewegt werden, sind sie nicht mehr zulassungsfrei.
Dieser Verstoß wird für den Fahrer mit 70.- EUR Bußgeld (zzgl. Verfahrenskosten) und 1 Punkt bebußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 9Franz9
30.07.2016, 13:51

meinen Führerschein würde ich aber behalten oder ?

0

Wenn das Schild auf dem Anhänger steht ist es ein Problem, weil du ja keine 40 km/h fahren darfst. Auf dem Schlepper ist das Schild kein Problem. Du darfst dann eben auch nicht schneller als 25 km/h fahren. 

Zum Nachlesen auf der Website des TÜV: http://www.tuev-sued.de/fuehrerschein\_pruefung/fuehrerscheinklassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Fahrerlaubnis wird nicht so schnell entzogen. Der Führerschein übrigens überhaupt nicht ;-)

Für dein Beispiel benötigst du Klasse T. Da du also gar nicht die erforderliche Fahrerlaubnis hast begehst du eine Straftat.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Das solltest du also besser bleiben lassen.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck einfach auf deinen Führerschein, also da steht ja drauf was man fahren darf oder frag in einer Fahrschule oder so nach 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung