Frage von NiciLady, 34

Reicht frühstück und Mittagessen?

Ich w/14 168cm/59kg möchte ein wenig abnehmen. Morgens esse ich zwei Scheiben Vollkornbrot. In der schule meist nichts, da ich dort keinen Hunger habe. Mittags esse ich normal. Abends nichts, da ich meistens keinen Hunger habe. Ist das gesund, kann ich abnehmen und hat das ganze folgen? Danke für antworten

Antwort
von Peppi26, 24

Nein du isst definitiv zu wenig, so nimmst du nicht ab! Was machst du für Sport? Mit deiner Ernährung würde ich verhungern!

Antwort
von dieserda, 19

Wenn du abnehmen möchtest, solltest du einfach darauf achten, dass du gesund und in Maßen isst, aber keine Mahlzeiten auslassen. Gerade falls du zusätzlich noch Sport machst, ist es wichtig, dass du ausreichend isst. Ich würde an deiner Stelle einfach morgens, mittags und abends essen, auch, wenn du vielleicht mal keinen Hunger hast. Lieber auf Snacks wie Süßigkeiten etc verzichten oder durch Obst oder ähnliches ersetzen :-)

Antwort
von putzfee1, 18

Du hast ein völlig normales Gewicht, du brauchst nicht abzunehmen.

Und du isst viel zu wenig.

Antwort
von Tulipleaf, 4

Ich esse genau so wie du^^ (nur in der schule meist noch einen apfel) aber ich würde mehr obst und gemüse in dein speiseplan einbauen und viieeeeel trinken ;)

Antwort
von unicorn2k16, 22

Normal bedeutet warm?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten