Frage von NoIdea1811, 39

Reicht folgende CPU für die HTC Vive?

Ich habe den SteamVR Performance Test gemacht und Folgendes wurde in grün angezeigt: "AMD FX(tm)-4300 Quad-Core Processor (4 Kerne)". Nun wollte ich (da anscheinend immer unterschiedlich viele Frames getestet werden) doch lieber auf Nummer Sicher gehen und fragen: Reicht diese CPU für die HTC Vive und wenn ja, mit welcher Intel CPU kann man es gleichsetzen?

Antwort
von Bounty1979, 33

Für VR ist in erster Linie die Grafikkarte entscheidend, nicht die CPU.

Der FX 4300 ist aber ziemlich mies, eine starke VR-geeignete Grafikkarte würde der ausbremsen.

Gleichzusetzen etwa mit einem aktuellen Intel Pentium G4400:

http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Pentium-G4400-vs-AMD-FX-4300/3539vs28...

Kommentar von NoIdea1811 ,

Danke. Sry dass ich mich damit nicht so auskenne, aber müsste es nicht eigentlich besser laufen, da es 4 Kerne sind?

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Theoretisch schon ja, aber AMD ist Uralt, weshalb sie zwar gut klingen aber sauschlecht sind.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ich würde IMMER zu Intel greifen, aber im Jänner erscheint die neue AMD Zen Architektur, da ändert sich einiges. Warte noch bis Februar und hol dir dann nen guten Prozessor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten