Frage von nummer12345678, 69

Reicht es wenn ich die Beine nur mit Kniebeugen und wadenheben trainiere?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Dysbalancen, Muskulatur, Oberschenkel, ..., 59

Hallo! Allemal reicht das um die Beine grob komplex zu trainieren. Macht Du die Kniebeugen mit Belastung so würde ich auch Frontbeugen einbauen. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von nummer12345678 ,

Ja ich mache die Kniebeugen mit Gewicht. Aber ich benutze keine Langhantel sonder mache es mir einer kurzhantel, wegen mein Wachstum. https://www.muskelaufbau.de/media/2015/03/kniebeugen-finisher-2.jpg Anstatt dieses Teil auf dem Bild benutze ich eine kurzhantel. Trainiert die Kniebeugen den unter Rücken genug oder soll ich noch eine spezielle Übung für meinen unter Rücken in meinem Trainingsplan einbauen? Ich will nämlich nicht das meine Bauchmuskeln stärker als mein unter Rücken ist oder anders rum.

Kommentar von kami1a ,

Ich will nämlich nicht das meine Bauchmuskeln stärker als mein unter Rücken ist oder anders rum.

Kompliment  für dein Wissen - vermeidet Dysbalancen. Du kannst als Langhantel eine sehr leichte Belastung wählen. Und dann auch Frontbeugen machen. Die sind nämlich für den Rückenstrecker effektiver. 

Antwort
von Netcrobat, 51

Ich würde Joggen prinzipiell nie ausschließen. Damit trainierst du nicht nur gezielte Partien, sondern auch welche, die du sonst weniger nutzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community