Frage von Avatarav, 26

Reicht es aus eine normale arbeit zu haben um den türkischen wehrdienst vorrübergehend zu umgehen und was kostet der freikauf?

Reicht es aus eine normale arbeit zu haben um den türkischen wehrdienst vorrübergehend zu umgehen und was kostet der freikauf? Manche behaupten es koste 10.000 euro andere wiederrum behaupten es würde 1000 euro kosten.. Und muss man unbedingt in die schule gehen oder eine ausbildung machen um den wehrdienst vorrübergehend zu "umgehen"? Oder reicht da auch ein normale arbeit aus? Ich bin 19(dieses Jahr geworden) und arbeite zur zeit als teilzeitkraft..... Ich bin auf der suche nach einer ausbildung bzw. studium aber dieses jahr wird es wohl nichts mehr damit ... Wie muss ich da handeln um nicht am 1. januar dort einbezogen zu werden oder wenn ich mal urlaub machen möchte .... Habt ihr da erfahrung?

Antwort
von phalangit, 16

1000 Euro kostet der freikauf kannst aber auch in Google nachgucken ist eine neumodische Suchmaschine

Kommentar von Avatarav ,

Danke für die antwort... Googlen war das erste was ich gemacht habe aber ich wollte sichergehen und habe diese frage hier erneut gestellt ... 

Kommentar von KaeteK ,

Also ich habe da einen deutlich höheren Betrag gelesen. Auch habe ich gelesen, dass man dennoch 21 Tage eine wehrpflichtig ist. lg

Kommentar von KaeteK ,

Rein aus Interesse...Wie lange gilt der "Freikauf"? lg

Kommentar von phalangit ,

Nein 1000€ ohne Wehrpflicht dannach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community