Frage von DeadlineDodo, 32

Reicht es 1mal am Tag die Zähne zu putzen?

Es wurde mir von meinem Zahnarzt empfohlen morgens, mittags und abends die Zähne zu putzen. Ist das aber wirklich notwendig, wenn man sich die Zähne gründlich putzt?

Antwort
von TheAllisons, 27

Man sollte mindestens 2 mal Zähne putzen pro Tag, idealer weise aber nach jeder Mahlzeit, wenn du deine Zähne lange gesund und schön haben willst

Antwort
von Lisamaria13599, 25

Also ich denke mal das kommt auf deine Zähne drauf an. Eigentlich sollte man MINDESTENS zweimal am Tag Zähne putzen. Am besten wäre es jedoch nach jedem Essen sich die Zähne zu putzen (wird bei Zahnspangen sehr empfohlen). 

Zweimal jedoch sollte jeder putzen bzw ist es auch verständlich wenn man es mal vergessen sollte. ☺️

Antwort
von MagicJohny, 20

Eigentlich schon.
Wenn du morgens, mittags und abends was ist dann würde ich sagen ja.
Falls du am Nachmittag immer unter der Woche nicht da bist, dann reicht auch schon morgens und abends.
Ich würde aber sagen, dass einmal zu wenig ist.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 20

Gegenfrage, ist es jetzt echt so einen Stress, wenn Du drei Mal pro Tag die Zähne putzt? Es wäre übrigens im Sinne des Zahnarztes, wenn Du überhaupt keine Zähne putzen würdest, dann könnte er an Dir mehr Geld verdienen... ;-)


P.S  also ich putze meine Zähne täglich mindestens drei Mal  ;-)

Antwort
von NewYorkerin87, 19

Ich putze zweimal am Tag meine Zähne! Weniger fände ich auch nicht gut für mich und meine Hygiene.

Antwort
von Wuestenamazone, 15

Nein mindestens 2 mal. Morgens und Abends

Antwort
von KaAmZa, 11

Zweimal täglich sollte man die Zähne putzen. Ich putze einmal täglich morgens meine Zähne und finde das vollkommen ausreichend.

Antwort
von Nordseefan, 12

Also 2 mal sollte schon sein.

Die 3 Minuten wirst du doch haben.

3 mal - auch wenn di Zahnärtze das gerne hätten - machen wohl die wenigsten

Antwort
von DatMike, 12

Klar! 2-3 Mal am Tag muss sein!

Antwort
von Flyxt, 13

2 x am Tag muss sein - morgens und abends. Funktioniert für mich seit Jahren super.

Antwort
von Benadino, 12

ja klar reicht einmal am Tag Zähneputzen, es reicht damit Karies und Zahnstein sich schön breitmachen im Mundraum selbstverständlich musst du auch keine Zahnseide benutzen, Ach was überhaupt die Zähne putzen ist doch total überflüssig

-Achtung Ironie-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten