Frage von Gaminator97, 125

Reicht eine Munitionskiste oder ein billiger Tresor für die Aufbewahrung von Munition?

Ich mache bald mein WBK und im Waffenschrank (A mit B Fach) kann ich die .22 Munition nicht aufbewahren, da sowohl Pistole als auch Gewehr diese benutzen. Laut Gesetz brauche ich eine Metalbox mit schwenkriegelverschluss, doch ist ein einfacher Möbeltresor mit Zahlenschloss (20€) bzw eine Munitionskiste für Patronengurte(mit Vorhängeschloss) welche es überall im Internet zu kaufen gibt (Oliv, Wasserdicht, fester Verschluss(noch ohne Schloss)) ausreichend? Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von liheido, 86

Ich habe zuerst einen billigen Blech-Werkzeugschrank zum an die Wand hängen aus dem Baumarkt benutzt, hat damals irgendwas um die 35€ gekostet.

Antwort
von grubenschmalz, 94

Das geht auch http://m.ikea.com/de/de/catalog/products/art/80100190/

Antwort
von EdgarBaer, 66

Wenn du dir einen B Schrank kaufst , kannst du darin sowohl dein Gewehr als auch die Pistole lagern und in dem Innenfach die dazugehörige Munition.

Kommentar von Gaminator97 ,

Ja, aber im B Fach nur die Gewehrmunition, da Waffe und passende Munition nicht gemeinsam gelagert werden dürfen oder?

Antwort
von tresoron, 52

Jepp, der User EdgarBaer hat wahr!

Kommentar von Gaminator97 ,

Aber dann sind ja Waffe und Munition im Gleiche Fach = Nicht erlaubt oder?

Antwort
von MrVahmik, 34

vielleicht hilft dir http://tresorekaufen.de/waffenschrank/ , die zeigen einem was man bei einem Waffenschrank beachten muss und stellen gute Modelle vor..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community