Frage von hulkyy, 178

Reicht eine 140mm Dämmung?

Hallo Leute , ich bin dabei mein Dachboden zu dämmen ... Der ist 12 Meter lang. Und 5 Meter breit nach unten ist ein relativ großes Loch drinne für die Treppe

Ich habe zurzeit eine 140mm isolier 032 eingesetzt die ja schon hochwertiger als eine 035/040 Dämmung ist ...

Meine Frage ist reicht das aus oder muss ich zwingend eine untersparrendämmung machen ? Ich verliere dadurch dann halt was von dem Raum ...

Antwort
von pharao1961, 159

Also, wenn der Dachboden nicht als Wohnraum dient, dann reicht eine Isolierung auf den Kehlbalken. Es macht nicht viel Sinn, einen unbeheizten Dachboden noch in den Dachschrägen zu dämmen.

Dämmung kann man zwar nie genug haben, aber 14 cm mit 0,032 ist ja schonmal eine Ansage.

Wenn der Dachboden jedoch als Wohnraum dient, dann mach rein an Dämmung was geht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community